Bibi Claßen: Fake-Trennung? Fans geben Hoffnung nicht auf

Bibi Claßen: Fake-Trennung? Fans geben die Hoffnung nicht auf

Bibi und Julian Claßen (beide 29) haben sich getrennt – oder steckt dahinter nur ein großer Prank? Jetzt äußerte sich der zweifache Familienvater zu den wilden Spekulationen!

  • Bibi und Julian Claßen haben sich getrennt
  • Die YouTuberin scheint schon einen neuen Partner zu haben
  • Die Fans der Webstars wollen die Trennung einfach nicht wahrhaben

Bibi & Julian Claßen: Trennung nur ein Prank?

Es war ein großer Schock, als vor ein paar Tagen ein Kussfoto von Bibi Claßen mit einem Mann im Netz auftauchte, der definitiv nicht Ehemann Julian Claßen ist! Schon zuvor waren die Fans in Sorge, nachdem die YouTuber sich rund zwei Wochen nicht gemeldet hatten. Nach den aufgetauchten Flirt-Fotos von Bibi bestätigte Julian schließlich, was viele bereits befürchteten:

Ich mache es kurz und schmerzlos: Ja, Bibi und ich habe uns getrennt. Bibi hat sich getrennt.

Und auch 29-Jährige selbst bestätigte wenig später die Trennung von dem Mann, mit dem sie 13 Jahre liiert war und mit dem sie zwei Kinder hat.

Viele Fans jedoch wollen das Liebes-Aus nicht akzeptieren – und glauben sogar, dass womöglich ein Prank dahinter stecken könnte. So hatte das Paar vor ein paar Wochen etwa ein "großes Experiment" angekündigt. Außerdem wirkten die beiden bis vor ihrer Netzpause total glücklich miteinander. Dass Bibis vermeintlicher Neuer Timothy Hill zum PR-Team der Webstars gehört, finden ebenfalls einige verdächtig.

Julian spricht Klartext

Am Wochenende tauchte schließlich ein Screenshot auf, in dem Julian zugab, dass die Trennung nur gestellt ist.

Keine Sorge, ich kann dich beruhigen! Wir haben eine Promoaktion gestartet und möchten außerdem testen, wie leicht es auf Social-Media-Plattformen ist, die Zuschauer zu manipulieren,

erklärte er darin einem Fan. Auf Instagram stellte der Familienvater kurz darauf aber klar, dass der Screenshot gefaked sei und betonte zudem, dass das Liebes-Aus kein Scherz sei.

So etwas würde ich niemals machen – damit macht man keinen Spaß,

beteuerte er.

Fans halten an Prank-Theorie fest

Trotz dieses eindeutigen Statements scheinen noch immer nicht alle überzeugt zu sein. Es wirkt fast so, als würde die Community verzweifelt nach Beweisen suchen, dass die plötzliche Trennung der Social-Media-Stars nur ein Mega-Prank ist.

So wollen einige Fans erkannt haben, dass Bibi in einer aktuellen Story wieder ihren eigentlich abgelegten Ehering trägt. Auch Julian wird in diesen Tagen genau inspiziert. "Okay, vielleicht überinterpretiere ich das, aber in jeder Insta-Story von Julian/Julienco 'versteckt' er seine rechte Hand – an der er immer den Ehering trägt", meinte beispielsweise ein User.

Ob die Trennung wirklich nur ein Prank ist, wissen aktuell wohl nur Julian und Bibi. Fest steht: Das Paar, das seine Beziehung jahrelang im Netz zur Schau stellte, ist seinen Fans wohl ein paar Antworten schuldig ...

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...