Bruce Willis: Trauriges Schicksal des Hollywood-Stars

Bruce Willis: Trauriges Schicksal des Hollywood-Stars

Eigentlich hatten die Angehörigen von Hollywood-Star Bruce Willis die Hoffnung, dass es bei ihm gesundheitlich bergauf geht. Doch diese Neuigkeiten erschüttern die Patchwork-Familie!

Bruce Willis: Schock-Diagnose

Die Diagnose vergangenes Jahr war ein schwerer Schlag für den einstigen Actionhelden: Aphasie (Sprachverlust, OK! berichtete). Nun gibt Bruce Willis’ Familie preis: 

Wir wissen jetzt Genaueres: Es ist ‘fronto temporale Demenz‘.

Was für ein Schock! Bei dieser Form der Demenz werden Nervenzellen in der Region von Stirn und Schläfen abgebaut. Besonders schlimm: Die Erkrankung tritt nur äußerst selten auf und schreitet sehr schnell voran. Das bekamen die Liebsten des 67-Jährigen bereits am eigenen Leib zu spüren. Sie geben zu: "Seitdem wir im Frühjahr 2022 die Diagnose bekanntgaben, ist seine Erkrankung weiter vorangeschritten." Vor allem mit der Kommunikation hat der US-Amerikaner große Probleme – sein Sprachzentrum ist stark betroffen. Höchstwahrscheinlich wird es dabei aber nicht bleiben. Im Verlauf der Krankheit leidet vor allem das Gedächtnis der Betroffenen. 

Bruce Willis: Seine Familie gibt ihm Kraft

In welchem Zustand sich der "Stirb langsam"-Star aktuell befindet, ist nicht bekannt. Aber erfreulich ist: Immer wieder zeigen sich Ehefrau Emma Heming- Willis und auch Ex-Frau Demi Moore mit dem fünffachen Vater. Auch seine jüngsten Töchter Mabel (10) und Evelyn (8) halten ihn auf Trab. Die Patchwork- Familie gibt ihm Kraft und Liebealles, was er in der schweren Zeit am meisten braucht. Neuen Lebensmut schöpfte Willis vor allem nach den Baby-News seiner ältesten Tochter Rumer (34). Für seinen noch ungeborenen Enkel will er so lange wie möglich bei klarem Verstand bleiben. Hoffentlich gelingt ihm das. Denn: 

Heute gibt es keine Behandlungsmöglichkeit für diese Krankheit, eine Tatsache, die sich – wie wir hoffen – in den kommenden Jahren ändern kann, 

erklärt Emma. Und bis dahin kann Bruce auf die volle Unterstützung und Fürsorge seiner Familie zählen.

Text von: Jana Bäuerle

Dieser Artikel erschien zuerst in der Printausgabe von OK!. Weitere spannende Star-News liest du in der aktuellen OK! – Jeden Mittwoch neu am Kiosk.

Schaust du gerne Filme mit Bruce Willis?

0% (0)
0% (0)

Ihre Stimme wurde gezählt.

Lade weitere Inhalte ...