Daniela Katzenberger: Gefangen auf Mallorca?

Daniela Katzenberger: Gefangen auf Mallorca?

Daniela Katzenberger, 35, sehnt sich nach Deutschland, aber sie kann die Insel nicht verlassen. Jetzt steht sogar ihre Ehe auf dem Spiel.

Daniela Katzenberger will zurück nach Deutschland

Die neue Staffel "Daniela Katzenberger – Familienglück auf Mallorca" startete gerade bei RTL2. Aber so richtig passt der Titel der Reality-Doku nicht mehr zur Wahrheit. Denn Daniela Katzenberger ist total unglücklich auf der Baleareninsel! Schon häufiger ließ sie in den vergangenen Jahren durchblicken, dass sie sich nach ihrer pfälzischen Heimat sehnt, doch dass es ihr SO schlecht auf der Lieblingsinsel der Deutschen geht, hätte keiner gedacht! Im Podcast "Katze & Cordalis" wurde sie jetzt so deutlich wie noch nie.

Viele können nicht nachvollziehen, dass ich mich hier eigentlich nicht so wohlfühle, wie man denkt. Ich will mir keine Mühe geben, dass ich hier gerne wohne. Ich will mir, das nicht selber schönreden müssen. Es soll ganz natürlich fließen. Und hier fließt gar nix, außer die Tränen.

Heftig! Dani scheint ihren Malle-Alltag ja regelrecht zu hassen.

Lucas Cordalis: Wurzeln auf Mallorca

Seit fünf Jahren lebt sie nun dort, aber angekommen ist sie nie:

Ich bekomme hier die Insel-Krise und zwar volle Kanne. Mit der lockeren, südländischen Mentalität komme ich gar nicht klar. Da bin ich zu deutsch, ich brauche mein System und meine Ordnung.

Selbst das schöne Wetter geht ihr auf den Zeiger: "Ich brauche meine vier Jahreszeiten." Deshalb steht für den TV-Star fest: Sie will weg von Malle, so schnell es geht. Doch da gibt es ein großes Problem: Denn ihre Familie fühlt sich ganz anders – nämlich pudelwohl. Für Töchterchen Sophia ist Mallorca ihre Heimat, hier verbrachte sie ihr ganzes junges Leben, besucht die Schule, hat ihre Freunde. Auch Ehemann Lucas Cordalis ist hier verwurzelt.

Lucas beerbt Papa Costa Cordalis

Er wohnt seit Jahrzehnten auf der Insel, kann jederzeit seine Mutter Ingrid besuchen und verbindet viele schöne Erinnerungen mit seinem Vater Costa (†75). Hier steht das Haus, in dem Costa starb, hier sorgten sie früher gemeinsam für Stimmung am Ballermann. Nun führt Lucas das Musik-Erbe alleine fort – wie er es seinem berühmten Vater vor dessen Tod versprochen hat! Doch während er jede Woche am Ballermann auftritt, fühlt sich Dani karrieremäßig benachteiligt:

Ich habe beruflich gesehen komplett die A****-Karte. Das Problem ist, ich muss jedes Mal in den Flieger, wenn ich irgendwo hin möchte.

Dabei ist Dani der Insel schon lange verbunden: Von 2010 bis 2016 betrieb sie hier ihr Café, seit fünf Jahren lebt sie nun mit ihrer Familie komplett auf Malle. Trotzdem ist die Katze nie richtig angekommen. Das Bittere: Es wird sich wohl sobald auch nichts ändern! Vor allem wegen Sophia ist die Katze hier regelrecht gefangen:

Der Punkt, der mich hier hält, ist meine Tochter. Sie geht hier zur Schule, sie hat hier Freunde, sie liebt das Meer. Ich würde den Teufel tun, sie da rauszureißen. Da bin ich nicht egoistisch, wenn es um mein Kind geht. Ich weiß, dass es ihr nirgendwo so gut geht, wie auf Mallorca.

Doch insgeheim plant sie schon an eine Abkehr von Santa Ponça im Südwesten der Insel. "Ich arbeite schon darauf hin. Für mich ist klar: leben hier mal kurz – okay. Aber sterben nicht. Ich will mich hier nicht verbuddeln lassen." Gerade postete sie eine Liebeserklärung an Köln. In der Domstadt, wo die RTL-Gruppe sitzt, hat sie oft beruflich zu tun. Doch Lucas kann sich, wenn überhaupt, nur einen Umzug nach Griechenland vorstellen – in die Heimat seines geliebten Vaters. Dass seine Frau auf Malle so unglücklich ist, scheint ihm merkwürdigerweise egal zu sein. Ein Thema also, das für ordentlich Zoff bei der Katze und ihrem Kater sorgen dürfte – und bei dem es auch schwierig ist, einen Kompromiss zu finden.

Entzweit sich das Promi-Paar, das seine Liebe 2016 mit einer MegaTV-Hochzeit krönte, jetzt etwa an der Wohnort-Frage? Eins steht jedenfalls fest: Im verflixten siebten Ehejahr müssen Dani und Lucas schwerwiegende Diskussionen wie noch nie führen!

Text aus der aktuellen IN-Printausgabe von: Anja Eichriedler

Weitere spannende Star-News liest du in der aktuellen IN – Jeden Mittwoch neu am Kiosk! 

Lade weitere Inhalte ...