Die Reimanns: Ohne Konny - Diesen Schritt wagt Manu allein

Die Reimanns: Ohne Konny - Diesen Schritt wagt Manu allein

Konny, 67, und Manu Reimann, 54, gehen schon seit vielen Jahren gemeinsam durchs Leben. Jetzt begab Manu sich auf einen weiten Weg ohne ihren Konny.

Die Reimanns: Heimatbesuch ohne Konny

Bereits seit 18 Jahren lassen Konny und Manu Reimann ihr Leben von den TV-Kameras begleiten. Seitdem sie damals von Hamburg nach Texas ausgewandert sind, verbringt das Paar kaum einen Moment getrennt voneinander oder den Kameras. Ganz egal ob ein Umzug von Texas nach Hawaii oder ein Besuch auf der Kieler Woche, Konny und Manu bekommt man in ihrer eigenen Doku "Willkommen bei den Reimanns" stets im Doppelpack zu sehen. Doch jetzt hat Manu eine weite Reise angetreten - und das ohne ihren Konny, den sie Zuhause auf Hawaii zurückgelassen hat.

Auf Instagram teilte Manu ein Video, in dem sie ihre Fans mitnahm auf ihrer Reise über den Ozean. Ab in den Flieger und über das blaue Meer hinweg trat Manu eine Reise in Richtung Deutschland an. Dort landete sie in ihrer alten Heimat Hamburg. Was genau Manu dort macht, verriet sie nicht. "Germany here I am", schrieb sie lediglich in der Bildunterschrift. Im Video ist unter anderem ein Selfie von ihr allein im Flieger sowie ein Foto von Manu neben der Till-Eulenspiegel-Skulptur in Mölln zu sehen. Von Konny fehlt jedoch weit und breit jede Spur. 

Die Reimanns: Was steckt hinter Manus Hamburg-Besuch?

Was macht Manu nur ohne ihren Mann im weit entfernten Deutschland? Würde es sich um ein Projekt für ihre Doku handeln, so wäre Konny doch bestimmt mit von der Partie.

Doch es ist nicht immer einfach für Konny, das Haus auf Hawaii zu verlassen. Erst vor wenigen Wochen bekamen die Fans bei "Willkommen bei den Reimanns" zu sehen, dass Manu ihre Tochter Janina, die im März zum zweiten Mal Mutter geworden ist, in ihrem alten Zuhause in Texas besucht hat. Konny bliebt allein zurück auf Hawaii, da es nicht immer einfach ist, jemanden zu finden, der auf das Haus aufpasst und die Hühner versorgt, wenn die Reimanns außer Haus sind. Gut möglich also, dass er Manu alleine in seinen alten Heimathafen geschickt hat, weil er sich um das Anwesen kümmern muss. 

Was auch immer der Grund für Manus Alleingang ist, eine Trennung der Kult-Auswanderer müssen die Fans jedenfalls nicht befürchten. Denn als in den vergangenen Wochen immer wieder Gerüchte laut wurden, Konny und Manu hätten sich getrennt, dementiere Manu diese und stellte klar, dass bei ihr und Konny alles bestens sei. Dem kann auch ein Solo-Besuch in Hamburg nichts anhaben.

"Willkommen bei den Reimanns" läuft seit dem 25. September 2022 immer sonntags um 20:15 Uhr bei KabelEins und auf ist vorab auf Joyn zu sehen.

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...