Heidi Klum & Tom Kaulitz: Hochzeits-Details! "Rotz und Wasser geheult"

Heidi Klum & Tom Kaulitz: Hochzeits-Details! "Rotz und Wasser geheult" - Jetzt lüftet Bill ein Geheimnis um die Zeremonie

Im August 2019 gaben sich Heidi Klum, 48, und Tom Kaulitz, 32, das Ja-Wort. Bill Kaulitz, 32, verrät jetzt neue Geheimnisse über die Traumhochzeit.

Heidi Klum & Tom Kaulitz: Neues Detail über ihre Traumhochzeit

In ihrem Podcast "Kaulitz Hills - Senf aus Hollywood" sprechen Bill und Tom Kaulitz öfter mal über Privates. Dass die Zwillinge nun jedoch sogar intime Details über Toms Hochzeit mit Heidi Klum bekannt gaben, dürfte die Fans überraschen. Zu dem Thema hatte sich das Paar in der Vergangenheit eigentlich eher bedeckt gehalten.

Alles begann mit einer Diskussion über Angela Merkels Zapfenstreich und die heiß diskutierte Musikauswahl der Kanzlerin. Bill erklärte daraufhin, wie sein eigener Zapfenstreich aussehen würde. "Ich hätte einen mega Teppich gemacht. Ich hätte ein geiles Outfit an, dann hätte ich natürlich eine hochemotionale Rede gehalten, die wäre viel länger gewesen als sieben Minuten", so der "Tokio Hotel"-Frontmann. Tom stimmt seinem Bruder zu: "Das hätte auch gut gepasst, denn du schreibst ja gerne." Dann überrascht Bill mit einer Anekdote zur Hochzeit von Heidi und Tom:

Ich hätte die Rede so ausufernd gemacht wie die Rede, die ich für eure Hochzeit geschrieben habe. Ich glaube, ich bin ein emotionaler Schreiber.

Heidi Klum & Tom Kaulitz: Bill war "Pastor" bei ihrer Hochzeit

Doch Bill hat auf der Hochzeit des Paares nicht nur eine Rede gehalten. Er war offenbar vollkommen in die kleine Zeremonie auf einer luxuriösen Yacht in Italien involviert.

Wissen die Leute eigentlich, dass du unser Pastor warst?

fragt Tom, woraufhin sein Zwilling erklärt: "Ja, ich habe euch verheiratet. Ich habe die ganze Zeremonie gemacht, ich hab das komplett geschrieben." Seine Worte sorgten offenbar sogar für unzählige Tränen bei den Hochzeitsgästen: "Da haben ja viele Rotz und Wasser geheult. Ich selber natürlich auch, aber es war sehr schön, weil viele haben sich dann überhaupt nicht mehr eingekriegt."

Lade weitere Inhalte ...