Martin Rütter: Dringende Warnung! "Gefährlich"

Martin Rütter: Dringende Warnung! "Gefährlich"

Martin Rütter, 51, ist immer wieder entsetzt, wenn er sieht, wie Hundehalter mit ihren Vierbeinern umgehen. Jetzt spricht er ein Machtwort. 

Martin Rütter: Dieses Verhalten von Hundebesitzern schockiert ihn

Martin Rütter ist wohl Deutschlands bekanntester Hundetrainer. Er hilft, wenn Halter und Hundeschule nicht mehr weiter wissen. Für die ganz harten Fälle sucht er in seiner Show "Die Unvermittelbaren – mit Martin Rütter" Besitzer für die Hunde, für die sich aus den verschiedensten Gründen einfach keine Besitzer finden lassen wollen. Oftmals sind unter jenen Hunden welche aus dem Ausland, die dort auf der Straße gelebt und teils Schlimmes erlebt haben. Auch Mischlingshund Horst, auf den der Hundeprofi in "Der Hundeprofi – Rütters Team" trifft, ist ein Hund aus dem Ausland.

Der vierjährige Mischling stammt aus Kroatien und hat sein neues Zuhause in Münster gefunden. Seine Besitzerin besitzt dort einen Nähladen, in den sie ihn mit zur Arbeit nimmt. Das Problem: Horst bellt und verschreckt damit die Kunden. Um ihm genug Auslastung zu bieten, geht die Halterin daher zwischendurch mit ihm in den Park - und tut dort etwas, was Martin Rütter verschreckt.

Martin Rütter: "Lasst das Stockspielen sein!"

Um Horst genügend Auslastung zu bieten, wirft seine Besitzerin ihm Stöckchen. Ein gut gemeinter Gedanke, doch für Martin Rütter das pure Grauen. Er wendet sich mit einer eindringlichen Bitte an die Zuschauer:

Leute bitte, lasst das Stockspielen sein! Es ist gefährlich. Ich erlebe es immer wieder, dass Hunde ein kleines Stück davon abkauen, kleine Splitter im Hals hängen haben, Abszesse bilden sich oder der Hund trägt den Stock wie eine Zigarre vorne und rammt sich den Stock rein. Keine Stockspielereien!

Horsts Besitzerin hat nun etwas dazugelernt. Und was die eigentliche Problematik mit dem drohen im Geschäft angeht? Das wird Martin Rütter nun gemeinsam mit seinem Team mit Horst und seiner Halterin erarbeiten.

Die Folge um Horst kannst du jederzeit in der RTL+ Mediathek sehen. Hier findest du die Folge.

Verwendete Quelle: VOX, RTL+

Lade weitere Inhalte ...