David Hasselhoff - Das Burger-Video rettete ihn

Dank dem Video kriegte er seinen Hintern wieder hoch

David Hasselhoff hat endlich wieder seine Karriere in den Griff bekommen und sagt, er verdankt es nur seinen berühmten Burger-Video, dass er noch am Leben ist.

David Hasselhoff ist zurück und keine Mauer muss fallen! Der 59-Jährige Baywatch-Star scheint endlich wieder vollständig gesund zu sein und ist enorm dankbar, dass seine Tochter sein berühmt-berüchtigtes Burger-Video veröffentlichte und ihn zum Rehab zwang.

In "Piranha 3DD" parodiert sich  "The Hoff" selbst und stellt seinen Baywatch-Charakter "Mitch Buchannon" dar. Der inzwischen wieder glücklich verlobte Schauspieler sagte über sein Festmahl:

"Dank dem Video kriegte ich meinen Ar*** wieder hoch. Sechs Wochen danach, kriegte ich das Sorgerecht für meine Kinder." erzählt er und gibt weise Worte von sich:

"Ich danke Gott für diese tragischen und verrückten Momente in meinem Leben. Später kann ich immer über sie lachen."

"Piranha 3DD" ist übrigens nicht das einzige Projekt, an dem David derzeit arbeitet. Neben einem Auftritt in einem Musikvideo der Band "Train", wird David auch in dem Film "The Christmas Consultant" zu sehen sein.

Wir freuen uns aufrichtig, dass es ihm wieder so gut geht und hoffen, dass er sich die Burger in Zukunft richtig gut schmecken lässt - aber bitte am Tisch!