Haben sich Jenny Elvers-Elbertzhagen & Mann Goetz getrennt?

Der 53-Jährige soll bereits eine Neue haben

Jenny Elvers-Elbertzhagen und ihr Mann Goetz Elbertzhagen im August 2012 beim Sie waren zwölf Jahre ein Paar: Jenny Elvers-Elbertzhagen und ihr Mann Goetz Elbertzhagen Jenny und Goetz am 8. Mai 2004 bei ihrer Hochzeit in Amelinghausen

Liebes-Aus bei Jenny Elvers-Elbertzhagen, 40, und ihrem Mann Goetz Elbertzhagen, 53? Gemeinsam machten sie die schwere Zeit von Jennys Alkoholentzug durch, zwölf Jahre waren sie ein Paar, knapp zehn Jahre verheiratet. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, sollen die beiden nun getrennte Wege gehen.

Der Künstlermanager soll bereits mit einer neuen Frau an seiner Seite gesichtet worden sein. Sie könnte laut der Boulevardzeitung als jüngere Version von Jenny durchgehen: blond, langbeinig, schlank.

Die beiden wohnen gemeinsam in einem Berliner Hotel, heißt es, während Jenny allein mit Sohn Paul, 11, in der gemeinsamen Kölner Villa geblieben sei. 

Der Anwalt des Künstlermanagers bat die Medien am heutigen Donnerstag, 18. April, in einem Schreiben um die Wahrung der Privatsphäre des Paares. Darin ist explizit von "seiner Freundin" die Rede. 

Schon in der RTL-Doku "Die Alkoholbeichte" hatten Goetz und Jenny vor der Kamera über Paar-Probleme gesprochen. Damals musste Goetz schlucken, als er gefragt wurde, was für eine Belastung der Entzug für die Beziehung sei. "Maximal", antwortet er mit Tränen in den Augen.

Noch letzte Woche hatte der 53-Jährige allerdings beteuert, zwischen ihm und Jenny sei alles in Ordnung. „Wir sind nicht getrennt, arbeiten seit dem, was uns widerfahren ist, intensiv an unserer Beziehung.“