"Bachelor" Niko Griesert: Wenig charmant! So nennt er Freundin Michèle

Paar spricht über Spitznamen

"BachelorNiko Griesert, 30, und seine Auserwählte Michèle de Roos, 27, haben ein intimes Detail über ihre Beziehung verraten. Doch das dürfte bei vielen eher für Irritationen sorgen.

"Bachelor" Niko Griesert & Michèle: Wie echt ist ihr Instagram-Glück? 

"Bachelor" Niko Griesert hat nach dem nervenaufreibenden Hin und Her in der Sendung endgültig sein Glück gefunden. Nachdem er Mimi Gwozdz im Finale die letzte Rose gab, es zwischen den beiden aber nicht funkte, ist er nun mit Michèle de Roos glücklich. Auf Instagram zeigen sich die beiden immer wieder ganz verliebt, posten süße Pärchenbilder, auf denen sie sich vor romantischer Strandkulisse küssen. Michèle schreibt dazu: "I love you even when I’m hungry." Eine ganz persönliche Liebeserklärung an ihren Niko. Doch auch bei dem Traumpaar läuft nicht immer alles rund.

 

 

"Bachelor" Niko Griesert & Michèle de Roos ziehen zusammen 

Denn Michèle de Roos enthüllte nun auf Instagram, dass das Paar sich gerade in einer ganz wichtigen Phase seiner Beziehung befindet. Schon länger ist bekannt, dass die beiden unbedingt so schnell wie möglich zusammenziehen wollen. Bei der Einrichtung einer gemeinsamen Wohnung müssen natürlich beide ihre Kompromisse eingehen - und vor allem Entscheidungen treffen. Damit hatte sich Niko ja in der Vergangenheit öfter einmal schwergetan, wie ganz Deutschland in seiner dramatischen "Bachelor"-Staffel sehen konnte. Doch es scheint, als habe auch Michèle damit ab und an ihre Probleme, wie sie in ihrer Instagram-Story berichtet.

Das könnte dich auch interessieren:

 

 

"Bachelor" Niko Griesert & Michèle: Jetzt wird es für sie ernst 

Zum neuen gemeinsamen Leben von Niko und Michèle gehört natürlich auch ein neues, gemeinsames Bett. Und genau das stellt die beiden nun vor eine Herausforderung, wie Michèle in ihrer Instagram-Story berichtet. "Ich bin die ganze Zeit am überlegen, was wir uns für ein Bett holen sollen, ob 1,60 oder 1,80." Das Thema ist für die 27-Jährige so wichtig, dass sie sogar ihre Follower um Hilfe bittet. Doch es ist nicht nur die Wahl des richtigen Härtegrades der Matratze, die ihr Kopfzerbrechen bereitet. Nikos Herzdame macht sich vor allem wegen einer Sache große Sorgen:

Ich hab irgendwie Angst, dass man sich bei 1,80 so sehr verliert. 

Die Bettgröße als Beziehungskiller? Wir sind uns sicher: Nach allem, was Michèle de Roos und Niko Griesert bisher durchgestanden haben, werden sie auch für dieses Problem sicherlich ganz schnell eine Lösung finden - und dann endlich glücklich zusammenleben können.

"Bachelor" Niko Griesert & Michèle: Seltsamer Spitzname

Erst kürzlich hatte das Paar noch ein anderes, intimes Detail über seine Beziehung verraten: Niko und Michèle haben ganz spezielle Spitznamen für einander gefunden. Doch während Michèle ihren Liebsten gerne "Nikoli" nennt, was wirklich niedlich ist, hat er sich für einen weniger schmeichelhaften Kosenamen entschieden. "Diggi, Dicker, Dickerchen" soll er sie nennen, wenn die beiden unter sich sind. Wirklich liebevoll klingt das nicht, doch Michèle scheint es mit Humor zu nehmen. Ein weitere Hinweis darauf, dass Niko nach all dem Hin und Her auf jeden Fall die richtige Wahl getroffen hat: Michèle und er sind einfach total auf einer Wellenlänge.  

Nikos "Bachelor"-Staffel gibt es auch jederzeit zum Nachschauen auf TVNOW.

Glaubst du, Michèle und Niko können das Problem lösen?

%
0
%
0