Bald kommt das Baby: So rund ist Sandy Mölling!

Der ehemalige No-Angels-Star erwartet ihren zweiten Sohn

Mit ihrem Freund, Magic-Frontmann Nasri Atweh, erwartet sie einen Sohn. Sandy Möllings Sohn aus einer früheren Beziehung freut sich schon auf das Brüderchen.

Es kann nun wirklich nicht mehr lange dauern, bis das zweite Kind von Sandy Mölling, 34, zur Welt kommt. Auf Facebook postete der ehemalige No-Angels-Star ein Selfie, das ihre hochschwanegre Babykugel von der Seite zeigt und keinen Zweifel lässt: Ihr erster gemeinsamer Sohn mit Magic!-Frontmann Nasri Atweh, 34, wird nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Der zweite Sohn von Sandy Mölling ist schon so gut wie bereit für die Geburt – so scheint es jedenfalls, wenn man den kugelrunden Babybauch der Sängerin betrachtet. Hochschwanger posierte sie nun für ein Selfie im Profil, das die Ausmaße ihres Babybauchs zeigt. Sie selbst schreibt zu dem Foto:

Und die Mutti platzt bald. Aber der Kleine wartet brav bis Papa aus Brasilien zurückkommt. Endspurt!

Im April verkündete Sandy Mölling ihren Fans via Facebook ihre großen Neuigkeiten: „Wir sind in freudiger Erwartung. Mein Sohn bekommt Verstärkung. Wir freuen uns wahnsinnig!!!“, schrieb die Sängerin damals zu einem Foto, dass nur einen winzigen Babybauch präsentierte. Seitdem ist einiges passiert.

Umzug nach Kalifornien

Während ihr Babybauch zunehmend an Umfang gewonnen hat, packte Sandy Mölling ihre sieben Sachen und ihren ersten Sohn, Jayden, 6, und zog nach Kalifornien. Bisher nämlich mussten sie und ihr Freund Nasri Atweh, der Frontmann der Band Magic! Eine Fernbeziehung über tausende Kilometer führen.

Im August brach Sandy dann „mit einem weinenden und einem lachenden Auge“ ihre Zelte  in Deutschland ab und zog mit Jayden in ein Haus in Kalifornien, zusammen mit Nasri. Der ist zurzeit jedoch in Brasilien, wie aus dem aktuellen Post von der hochschwangeren Sandy hervorgeht.

Gemeinsamer Sohn

Auch das Babygeschlecht ist schon seit einigen Wochen bekannt, denn Sandy Mölling verplapperte sich in einem Interview mit RTL. Während es für sie bereits der zweite Sohn ist, ist es allerdings das erste gemeinsame Baby mit Nasri Atweh, mit dem sie kurz nach ihrer Trennung von Jaydens Vater zusammenkam. Eine Traumhochzeit fehlt zum perfekten Glück bisher noch, aber jetzt steht erstmal die Geburt an.

Hoffentlich wartet der Kleine auch wirklich, bis der Papa wieder da ist.

 

Und die Mutti platzt bald Aber der Kleine wartet brav bis Papa aus Brasilien zurück kommt. Endspurt!

Posted by Sandy Mölling on Samstag, 19. September 2015