Bibi & Julian Claßen: Drama um die Geburt ihrer Tochter

"Es war wirklich sehr hart"

Bibi, 27, und Julian Claßen, 26, konnten am 20. März endlich ihre Tochter Emily in die Arme schließen, doch mitten in der Corona-Krise verlief die Geburt anders als geplant!

Bibi & Julian Claßen: Tochter Emily ist da!

In einem Geburtsbericht bei "YouTube" teilten Bibi und Julian Claßen ihre Gefühle über die Ankunft ihrer kleinen Emily mit ihren Fans. Am 20. März erblickte sie durch einen geplanten Kaiserschnitt das Licht der Welt. Damit hat Söhnchen Lio jetzt eine Schwester.

Auch wenn die junge Familie ihr Glück jetzt in vollen Zügen genießt, war die Zeit nach Geburt nicht nur schön:

Julian war dann bei der Geburt dabei und musste dann ungefähr eine Stunde, nachdem die Emmi auf der Welt war, gehen,

erklärte Bibi. Durch die Besuchsbeschränkungen während der Corona-Zeit hatte Julian Glück, dass er seine Mädels überhaupt sehen durfte. So schlimm war die Trennung für den Influencer!

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von ! Bibi (@bibisbeautypalace) am

Mehr zu Bibi & Julian:

 

Julian Claßen: "Es war wirklich sehr hart"

Eine Stunde zog rasendschnell an der jungen Familie vorbei. Danach musste Julian sich schwerenherzens von seinem Baby und Frau Bibi verabschieden.

Ihr bekommt euer Kind in den Arm gelegt und ihr haltet das und dann kommt die Hebamme rein und meinte: ‘Ich muss sie leider bitten, zu gehen.‘ (…) Ich habe einfach nur den Raum verlassen, hab gesehen, dass Bibi sehr nah an den Tränen war. Wir haben uns einfach nur einen Abschiedskuss gegeben und es war, auch wenn es sich jetzt dramatisch anhört, wirklich sehr hart in dem Moment,

sagte der junge Vater in dem Video. Jetzt sind Julian, Bibi, Lio und die kleine Emily aber zu Hause und erholen sich von dem ganzen Stress. Wir wünschen der Familie alles Gute!