Bill Kaulitz: Radikalveränderung! "Warum hast du das getan?"

"Tokio Hotel"-Fans diskutieren über seinen neuen Look

Bill Kaulitz, 31, ist für seinen einzigartigen Stil bekannt. Jetzt zeigt sich der "Tokio Hotel"-Frontmann mit neuer Frisur – doch sein neuer Look gefällt nicht allen Fans...

Bill Kaulitz: Ungewöhnliche 80er-Frisur

Als "Tokio Hotel" berühmt wurde, war Bills ungewöhnlicher Anime-Look sein Markenzeichen. Ob wilde Punkfrisur, schräger Pony mit Igel-Look, Neon-Farben oder platinblonde Haarfarbe. Der Zwilling von Heidi Klums, 47, Ehemann Tom Kaulitz hat schon vieles ausprobiert. Die Fans lieben ihn für seine ungewöhnlichen Looks. Erst kürzlich war er an der Seite seiner Schwägerin bei GNTM als Juror zu sehen. Wegen seines Pelzmantels sorgte er schon dort für Furore. Doch jetzt setzt er noch einen drauf. Auf Instagram postete er einen Schnappschuss seines neuesten Haarschnitts – und mit diesem katapultiert er sich mit einem Schlag zurück in die 80er.

Mehr zum Thema:

 

 

Bill Kaulitz: Ließ er sich von diesem Vorbild inspirieren?

 

 

Auf Instagram sorgt er mit seinem neuen Vokuhila für geteilte Meinungen. Einige Fans lieben die Frisur und überschütten ihn mit Komplimenten:

Sieht super aus.

Wieso kannst du einfach jeden Haarschnitt tragen? Kannst du mir da mal das Geheimnis verraten?

Cool, dass du das echt gemacht hast. Feiere ich!

Andere wiederum sind so gar nicht erfreut über seinen neuen Look. Sie kommentieren enttäuscht:

Kurze Haaren stehen dir viel besser.

Bill, nein! Warum?

Vokuhila? Ist das wieder in?

In einer Sache sind die Fans sich jedoch einig: Der Sänger ähnelt mit seinem neuen Look dem 2016 verstorbenen Rockstar David Bowie (†69). Hat sich Bill da etwa ein wenig Inspiration geholt? Wer weiß, vielleicht kommt der Vokuhila bei so einem Vorbild tatsächlich wieder zurück.

Wie findet ihr seinen neuen Schnitt?

%
0
%
0