Brad Pitt & Angelina Jolie: Comeback von Brangelina?

Damit hat niemand gerechnet

Raufen sich Brad Pitt, 56, und Angelina Jolie, 45, tatsächlich wieder zusammen? Für die gemeinsamen Kinder wäre es wohl das Beste …

Angelina Jolie & Brad Pitt: Große Wende?

Gewalt, Alkohol-Exzesse – und die Kinder mittendrin. Angelina Jolie und Brad Pitt liefern sich seit Jahren einen bitterbösen Sorgerechtsstreit um die gemeinsamen Kids. Dabei schießen beide immer wieder hart gegeneinander. Erst kürzlich verriet Angelina Jolie gegenüber "vogue.de", warum sie sich wirklich von Brad getrennt hat:

Ich habe mich zum Wohl meiner Familie getrennt. Es war die richtige Entscheidung. Ich konzentriere mich weiterhin auf ihre Heilung. Einige haben mein Schweigen ausgenutzt und die Kinder sehen Lügen über sich in den Medien, aber ich erinnere sie daran, dass sie ihre eigene Wahrheit kennen und ihren eigenen Verstand haben.

Spielt Angelina damit etwa auf die Vorwürfe an, Brad sei in der Vergangenheit gewalttätig geworden? Möglich. Man könnte meinen, Brad würde bald zum Gegenschlag ausholen, aber weit gefehlt. Denn: Brad und Angie sollen wieder eine Einheit sein. What?

Auch diese Themen könnten dich interessieren:

 

 

Comeback von Brangelina?

Das wäre ein Hammer! Gegenüber "People" plauderte ein Insider aus, dass Angelina und Brad sich wieder gut verstehen würden. Jegliche Anspannung aus der Vergangenheit sei verflogen:

Es hat lange gedauert, mit ganz viel Familientherapie, bis sie an diesem Punkt ankamen.

Die gemeinsamen Kids sollen angeblich zwischen ihren berühmten Eltern hin- und herpendeln. "Brad liebt es, so viel Zeit wie möglich mit ihnen zu verbringen. Er wirkt viel glücklicher", machte die unbekannte Quelle deutlich. Schön, dass Angelina und Brad zur Abwechslung mal positive Schlagzeilen schreiben … hoffentlich hat der Insider damit recht.

Was glaubst du? Gib deine Stimme in unserer Umfrage am Ende des Artikels ab.

Glaubst du, Angelina und Brad verstehen sich wieder?

%
0
%
0