Bradley Cooper: Am Set verknallt?

Der Schauspieler schwärmt für Filmkollegin Lady Gaga

Na, wer wirft denn da ein Auge auf Lady Gaga? Seit der Zusammenarbeit für den Film Auf dem Filmfest in Venedig liefen die beiden gemeinsam turtelnd über den Laufsteg. Oder ist doch alles nur Freundschaft? 

Für den Film "A Star is Born" standen Bradley Cooper, 43, und Lady Gaga, 32, gemeinsam vor der Kamera. Schnell war klar: Die Chemie stimmt. Der Schauspieler scheint in der Sängerin eine Seelenverwandte gefunden zu haben. 

Ein Traumpaar vor der Kamera

Sie verstehen sich am Set des gemeinsamen Films blendend: Lady Gaga und Bradley Cooper sind auf einer Wellenlänge. Im Film "A Star is Born" spielen die beiden ein Liebespaar - doch auch im echten Leben scheint es zwischen den beiden gefunkt zu haben.

Schon auf der Weltpremiere der Musikromanze beim Filmfest in Venedig traten die beiden ziemlich vertraut auf, liefen händchenhaltend über den roten Teppich. Wenn da nur nicht Bradleys Ehefrau Irina Shayk, 32, wäre ... 

Bradley Cooper: "Ich habe eine Freundin fürs Leben gefunden"

Ob da aus einer Film-Romanze eine echte Liebe entstehen könnte? Wohl eher unwahrscheinlich. Denn schließlich hat Bradley Cooper mit Modelfreundin Irina sogar eine gemeinsame Tochter. Und auch wenn Irina die Flirts ihres Liebsten mit Lady Gaga nicht gerne sieht, muss sie sich wahrscheinlich keine Sorgen machen: 

Ich habe eine Freundin fürs Leben gefunden. So großartig wie dieser Film ist, ich denke, dass ich diese Beziehung für immer mitnehmen werde, weil sie eine unglaubliche Person ist,

so Cooper im Interview mit "People". Er sei sehr glücklich darüber, mit der Musikerin zusammengearbeitet zu haben. Also doch alles nur Freundschaft? 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

#AStarIsBorn

Ein Beitrag geteilt von Lady Gaga (@ladygaga) am

Es hat sofort gefunkt 

Wer weiß, was wirklich zwischen den beiden läuft. Aber eins ist steht fest: Die Chemie stimmte von Anfang an. Bei ihrem ersten Treffen besuchte Bradley die Sängerin bei sich zu Hause. Und dann wurde es gleich gemütlich: Die beiden aßen gemeinsam ein selbstgekochtes Essen von Lady Gaga.

Wir hatten sofort eine Verbindung, als ich ihn traf.  Sobald ich die Tür zu meinem Haus öffnete und ihn sah, war es wie: 'Hast du Hunger?' Wir sind beide Italiener und von der Ostküste und bevor ich es wusste, erhitzte ich einige Reste für ihn und wir haben zusammen gegessen,

erzählte die "Born This Way"-Interpretin. 

Bradley singt für Lady Gaga 

Und damit nicht genug: Nach dem Essen setzten sie sich zusammen ans Klavier. Die erfahrene Sängerin und ein Schauspieler, der mit Singen eigentlich nicht viel am Hut hat - Bradley Cooper war erst ziemlich nervös, vor ihr zu singen.

Es war einfach unglaublich. [...] Ich kann es nicht glauben, dass das passiert ist. Der einzige Grund, dass ich den Mut hatte, war, dass sie mir das Gefühl gab, mich wohlzufühlen. 

Hach, wie schön! Auch wenn die beiden wirklich nur eine Freundschaft verbinden sollte - solche herzerwärmenden Worte hört doch jede Frau gern. 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren: 

Irina Shayk & Bradley Cooper: Finger weg von meinem Mann!

Lady Gaga: Zu hässlich für die Karriere?

Lady Gaga zeigt uns ihren Po: "Nenn mich Pfirsich-Prinzessin"