Brigitte Nielsen möchte mit 53 noch ein Baby

Die Dschungelcamp-Gewinnerin möchte noch einmal schwanger werden

Brigitte Nielsen hat mit ihren 53 Jahren noch einen großen Wunsch: Die Dschungelcamp-Gewinnerin möchte noch einmal schwanger werden, wie sie in einem Interview verriet. Baby mit 53 Jahren? Wenn es nach Nielsen geht - kein Problem!

Brigitte Nielsen plant Nachwuchs

Brigitte Nielsen und ihr 15 Jahre jüngerer Mann Mattia Dessi sind seit Juli 2016 verheiratet. Dem Paar fehlt nur noch ein gemeinsames Kind als Krönung ihrer Liebe, wie die 53-Jährige in einem Interview mit „Bunte“ verriet.

Ein gemeinsames Baby ist unser großer Traum,

so Nielsen.

Während bereits andere Promidamen im höheren Alter noch einmal schwanger wurden, ist die Familienplanung mit über 50 nicht leicht, wie Brigitte einsehen muss.

Nielsen: "Momentan klappt es leider nicht"

„Momentan klappt es leider nicht und noch wollen wir keine medizinische Hilfe in Anspruch nehmen.“

Zuletzt sorgte Moderatorin Caroline Beil für einen großen medialen Aufschrei, nachdem sie ihre Schwangerschaft mit 50 öffentlich machte. Über die teils negativen Reaktionen ist sich Brigitte Nielsen bereits jetzt im Klaren:

„Die Leute sind schockiert und halten einen für egoistisch. Aber wenn ein Mann mit 70 Vater wird, klopft man ihm anerkennend auf die Schulter.“

Ist Brigitte zu alt für ein Baby?

%
0
%
0