Cora Schumacher: Skandal um den Sieger ihrer Datingshow

ER macht das Rennen

01.09.2020 08:27 Uhr

Eigentlich sucht Cora Schumacher, 43, aktuell in ihrer eigenen Datingshow "Coras House Of Love" bei Joyn nach der großen Liebe. Doch die scheint sie längst gefunden zu haben …

Cora Schumacher mit Kuppelshow-Gewinner gesichtet

Was die Bachelorette kann, kann ich schon lange - das dachte sich Cora Schumacher! Aktuell läuft immer freitags auf Joyn eine neue Episode von "Coras House Of Love". Dort bekommen zehn Männer die Chance, die Ex von Ralf Schumacher in nur acht Tagen kennen und lieben zu lernen. Die Sendung ist bereits abgedreht und war scheinbar ein voller Erfolg, denn Cora wurde bereits mit dem Gewinner am Flughafen auf Kreta gesichtet.

 

 

ACHTUNG SPOILER!

Der "Bild" liegen Fotos von Cora und Kandidat Denny Heidrich, 32, vor, die das Duo sehr vertraut zeigen. Auf den Aufnahmen halten sich die beiden im Arm und küssen sich sogar. Dass die 43-Jährige ein Auge auf den ehemaligen "Big Brother"-Kandidaten geworfen hat, wurde schon in den ersten Episoden der Kuppelshow schnell klar. Daher dürfte es die Zuschauer nicht wundern, dass der Berliner am Ende sehr wahrscheinlich das Rennen machen wird.

 

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

 

 

 

Hat sie endlich ihren Mr. Right gefunden?

Ob es nun Ärger von der Produktionsfirma geben wird? Schließlich gilt bei Datingshows wie "Der Bachelor" und Co. das Gebot, den Ausgang bis zum Schluss geheim zu halten. Laut "Bild" drohen den Turteltauben allerdings keine Konsequenzen. Zu Beginn der Sendung erklärte Cora:

Im Gegensatz zu den Rosenkavalieren suche ich nicht TV-Präsenz und schnellen Ruhm. Ich meine es wirklich ernst und bin auf der Suche nach dem Mann fürs Leben.

Ob sie den in Denny gefunden hat, wird sich zeigen …

 

Glaubst du, die Liebe wird halten?

%
0
%
0