Danni Büchner: Emotionale Beichte

TV-Auswanderin: "Ich fühle mich oft einsam"

Während Fans und Follower aktuell über den Beziehungsstatus von Danni Büchner, 43, rätseln, legte diese via Instagram eine traurige Beichte ab. 

Danni Büchner & Ennesto Monté: Liebes-Comeback?

So schnell wie Danni Büchner und Ennesto Monté ihre Beziehung öffentlich machten, so schnell gaben sie auch ihre Trennung bekannt – Anfang März erklärte der 46-Jährige, dass er und der "Goodbye Deutschland"-Star tatsächlich kein Paar mehr sind.

Und obwohl Danni in ihrer Instagram-Story immer wieder betonte, mit dem Thema abschließen zu wollen, scheinen die beiden noch immer nicht voneinander loszukommen. Schon im OKmag.de-Livestream mit Aurelio Savina hatte Ennesto Monté kurz nach dem Beziehungs-Aus offen erklärt, wie schwer ihm die Trennung von Danni wirklich gefallen sei. Unter Tränen offenbarte er, dass die Beziehung dem ständigen Streit einfach nicht standhalten konnte.

Und auch die 43-Jährige überraschte nur einige Tage später mit einem öffentlichen Liebesgeständnis in ihrer Story und heizte damit die Gerüchte um ein mögliches Liebescomeback mächtig an.

Mehr zu Danni Büchner & Ennesto Monté liest du hier:

Danni Büchner: Traurige Worte via Instagram

Nachdem Danni dann einige kryptische Postings mit ihren Followern teilte und immer wieder andeutete, dass zwischen ihr und Ennesto tatsächlich noch etwas laufen könnte, indem sie beispielsweise kürzlich ihren Followern eine gute Nacht wünschte und den Satz "Du fehlst mir." ergänzte, machte der "Goodbye Deutschland"-Star jetzt eine traurige Offenbarung. 

Via Instagram gab die 43-Jährige jetzt in einer Fragerunde neue Einblicke in ihre Gefühlswelt. Auf die Frage eines Followers, ob sich Danni manchmal alleine fühle, betonte sie: 

JA! Definitiv fühle ich mich sehr oft alleine! Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie dankbar ich dafür bin, Mama sein zu dürfen ...

Eine Antwort, die wohl deutlicher nicht sein könnte. Auf die Frage, ob sie noch mit Ennesto zusammen sei, gab Danni zu verstehen: "Es gibt Dinge, die hier einfach nicht hingehören, sorry." Ein klares Dementi scheint allerdings auch hier durchaus anders zu klingen. 

Glaubst du, dass zwischen Danni und Ernesto wieder etwas läuft?

%
0
%
0