Elena Miras: Jetzt packt sie die Wahrheit über Mike Heiter aus!

Bittere Tränen-Beichte

03.11.2020 09:54 Uhr

Elena Miras, 28, hat ihre Drohung war gemacht und gegenüber RTL nun dramatische Details über die Trennung von Mike Heiter, 28, sowie sein Verhältnis zu Tochter Aylen, 2, ausgepackt …

Elena Miras & Mike Heiter: Der Rosenkrieg ist eröffnet

Eigentlich wollten Elena Miras und Mike Heiter nach ihrem Liebes-Aus eine öffentliche Schlammschlacht vermeiden — doch offenbar konnte und wollte die 28-Jährige nicht länger schweigen. Erst im März war die Beziehung nach über drei Jahren zerbrochen. Die genauen Hintergründe für die Trennung wollte das Paar für sich behalten. Das Sorgerecht für die gemeinsame Tochter Aylen hat Elena, die mit ihr zusammen in der Schweiz lebt. Für Mike in Deutschland keine einfache Situation. Immer wieder betonte er in den letzten Wochen bei Instagram, wie sehr er die Zweijährige vermissen würde. Wenn es nach Elena geht, handelt es sich dabei allerdings nur um leere Worte.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Schöne Grüße aus Dubai 🤪

Ein Beitrag geteilt von 𝓜𝓲𝓴𝓮 𝓗𝓮𝓲𝓽𝓮𝓻♛♱🧿 (@mikeheiter13) am

 

Aktuell befindet sich die "Love Island"-Beauty zusammen mit Aylen, sowie zwei männlichen Freunden im Urlaub in der Türkei. Genau diese Tatsache entfachte nun einen erneuten öffentlichen Schlagabtausch und veranlasste Elena dazu, über ihren Ex auszupacken. Mike hatte sich vor wenigen Stunden via Instagram zu Wort gemeldet und erklärt, er sei nicht damit einverstanden, dass Elena zusammen mit seiner Tochter und zwei "fremden" Männern in der Urlaub fährt: "Die Trennung ist erst frisch, Aylen und ich kennen diese Männer nicht und deswegen kann es sehr verwirrend sein für die Kleine."

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

 

 

 

"Warum zeigt man dem Kind nicht 'ich liebe dich'?"

Noch in der selben Nacht übermittelte die Schweizerin RTL eine Videobotschaft, in der sie unter Tränen dramatische Hintergründe über die Trennung und das Verhältnis von Mike zu Aylen schildert.

Wie kann man eine Person so öffentlich bloßstellen wollen, dass alle mich hassen und denken, dass ich eine schlechte Mutter bin? Wenn er genau weiß, dass ich alles für meine Tochter getan habe und immer tun werde? Ich würde niemals in meinem Leben etwas tun, das meiner Tochter schaden würde. Das sind Freunde, die kenne ich schon über fünf Jahre und die kennen Aylen seit sie ein kleines Baby ist. Er will das jetzt so dastehen lassen, als ob das Freunde sind, die ich gestern kennengelernt habe und heute sind wir im Urlaub zusammen.

 

 

Elena erhebt schwere Vorwürfe gegen ihren Ex und behauptet, er hätte sich nie richtig um Aylen gekümmert und deshalb hätte sie auch keine richtige Bindung zu ihrem Vater: "Mike hat nie das Interesse gezeigt, das er haben müsste. Als ich weg war, da wurde ihm erst bewusst, was er verloren hat. Vorher war er mit seinen Jungs unterwegs, er war beim Fitness, das war sein Leben. Und nebenbei waren Aylen und ich noch da. Ich musste Mike jedes Mal schreiben: 'Hey, meld dich bei deiner Tochter. Ruf deine Tochter an!' Nicht nur bei Instagram eine Story zu machen 'Hey, ich hab ein Kind, ich vermisse sie.' Warum setzt man das nicht um? Warum zeigt man dem Kind nicht 'ich liebe dich'?"

Trotz der offensichtlichen Differenzen zwischen ihr und Mike möchte sich die TV-Beauty allerdings nicht zwischen Alyen und ihren Vater stellen. Ihre oberste Priorität sei nach wie vor das Wohlergehen ihrer Tochter. Mike hat sich bisher nicht zu den Vorwürfen zu Wort gemeldet.

 

Findest du es gut, dass Elena über Mike ausgepackt hat?

%
0
%
0