George Clooney: Eklat auf seinem 58. Geburtstag!

"Amal ließ ihn wütend alleine feiern"

George Clooney wurde am 6. Mai 58 Jahre alt - und wollte den Tag mit seinen Kumpels und viel Alkohol feiern. Das passte Ehefrau Amal, 41, überhaupt nicht …

Alkohol-Drama: "Amal hasst es, wenn George zu viel trinkt"

Schon wieder hängt der Haussegen bei den Clooneys schief. Auslöser für die jüngste Auseinandersetzung zwischen George und seiner Ehefrau Amal war dieses Mal ausgerechnet der 58. Geburtstag des Hollywoodstars.

George wollte es krachen lassen, und er organisierte eine Tequila-Party für sich und seine engsten männlichen Freunde,

behauptet ein Insider gegenüber dem "National Enquirer". "Das verärgerte Amal total, denn sie hasst es, wenn George zu viel trinkt und sie bat ihn, etwas Gesünderes zu unternehmen. Amal hat genug davon, zu sehen, wie George wie ein Schwein isst und nach den Alkohol-Eskapaden wie ein Bär schnarcht - nicht zu vergessen, dass er mit diesem schlechten Lebensstil seine Gesundheit riskiert."

 

 

Letzter Ausweg Trennung?

Das Paar hatte sich schon vorher gestritten, auf dem Weg nach Hause im Privatjet nach Los Angeles herrschte angeblich Totenstille.

George und Amal sprachen kaum ein Wort miteinander,

so die Quelle weiter.

Die Menschenrechtsanwältin soll nun endgültig genug von dem Verhalten ihres Mannes haben: "Für sie war es keine Entschuldigung, dass es sein Geburtstag war. Daher ließ sie ihn wütend allein feiern." Für die Zwillinge Max und Ella dürften die Eheprobleme ihrer Eltern die größte Belastung sein. Am 6. Juni werden die beiden ein Jahr alt. Es bleibt zu hoffen, dass sich George und Amal bis dahin wieder zusammenraufen werden - oder rechtzeitig die Reißleine ziehen ...

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

George Clooney: Was lief da mit Herzogin Meghan?

George Clooney: Krasses Verbot von Amal!