Harald Glööckler: Was ist mit seinem Gesicht passiert?

Der Designer postet Schockfotos

Große Sorge um Harald Glööckler, 53! Der Designer veröffentlichte jetzt auf seinem Facebook-Profil einige Selfies, die sein Gesicht völlig entstellt zeigen. Was ist passiert?

Harald Glööckler: „Musste heute ins Krankenhaus“

Seine Augen, Lippen und Wangen sind so stark angeschwollen, dass Harald Glööckler fast nicht mehr zu erkennen ist. Es sind schockierende Aufnahmen, die der 53-Jährige jetzt im Netz veröffentlicht hat. Ein allergischer Schock sei die Ursache, wie Glööckler erklärt:

Über Nacht schreckliche Allergie bekommen, musste heute gleich ins Krankenhaus, da dann gleich Infusion bekommen, da der Hals begann zuzuschwellen. Nun abwarten, dass die Schwellung weggeht. Insgesamt körperlich angeschlagen, aber Auf dem Weg der Besserung 👍

 

 

Ist ein Beauty-Eingriff schuld an dem Allergie-Schock?

Während die Fans von Harald Glööckler ihn sofort mit Genesungswünschen überschütten, vermuten einige von ihnen, dass der Designer selbst schuld an seiner Misere ist: „Nicht böse gemeint, aber das ganze Zeug, dass du dir spritzen lässt, kann vieles verursachen …“, meint ein Fan. Ein anderer User schreibt: „Du solltest mal lieber die Finger von diesem ollen Giftzeug lassen!

Was tatsächlich Auslöser für den allergischen Schock war, verrät der Entertainer nicht.

Melde dich beim OK!-Newsletter an, und die Star-News kommen exklusiv zu dir!