Herzogin Kate: So erzieht sie George und Charlotte

Herzogin Kate verrät, was ihr bei der Kindererziehung wichtig ist

Herzogin Kate, 35, beweist einmal mehr, wie bodenständig und normal sie ist. Bei einem Besuch einer Londoner Grundschule verriet sie in einem Interview ganz offen, wie sie Prinz George, 3, und Prinzessin Charlotte, 1, erzieht. Dabei legen sie und William besonderen Wert auf Freundlichkeit und Respekt.

Herzogin Kate und Prinz William sind wohl die beliebtesten Royals. Nicht zuletzt deswegen, weil die beiden viel Wert darauf legen, ein halbwegs normales Leben zu führen. Protz, Prunk oder Eskapaden? Nicht im Hause Windsor. Und so sollen auch die jüngsten Mitglieder der britischen Königsfamilie von klein auf lernen, worauf es im Leben wirklich ankommt.

Welche Werte Herzogin Kate ihren Kindern vermitteln möchte

Bei der Erziehung von George und seiner kleinen Schwester Charlotte seien ihr und William Ehrlichkeit, Freundlichkeit und Respekt äußerst wichtig, betont Herzogin Kate.

Meine Eltern lehrten mich, dass Freundlichkeit, Respekt und Ehrlichkeit sehr wichtig sind. Und ich habe im Laufe meines Lebens gemerkt, wie wichtig diese Werte sind. Das ist auch der Grund, warum William und ich George und Charlotte, in ihrer Kindheit beibringen möchten, wie wichtig diese Dinge sind.

Herzogin Kate: So war ihre Kindheit

Und die royale zweifach-Mama verriet den Anwesenden ganz nebenbei, dass sie eine sehr glückliche Kindheit verlebte. So war das Familienleben im Hause Middleton geprägt von einem starken Zusammenhalt. Kate und ihre Schwester Pippa konnten sich immer auf ihre Eltern verlassen.

Meine Familie war das Wichtigste für mich. Sie versorgten mich mit einem sicheren Zuhause, in dem ich aufwachsen und lernen konnte. Ich weiß, dass ich großes Glück hatte, in jungen Jahren nicht mit ernsthaften Unglücken konfrontiert zu werden,

so Kate. 

Wie die Zeit vergeht - Herzogin Kate ist schon bald Mama eines Schuljungen

Dieses Jahr wird Prinz George übrigens schon die Vorschule besuchen. Nach seinem 4. Geburtstag im Juli wird er  die Schulbank drücken. Aber wir sind uns sicher: Mit Mama Kate und Papa William an seiner Seite, wird der royale Knirps auch diese Herausforderung locker meistern.

Video: Meghan Markle vs. Herzogin Kate - Gemeinsamkeiten und Unterschiede