JayJay Jackpot (†32): Ihr letzter Wunsch blieb unerfüllt

Der YouTube-Star soll an Organversagen gestorben sein

Traurige Nachricht! YouTube-Star JayJay Jackpot ist im Alter von nur 32 Jahren gestorben. Dabei wollte sie in diesem Jahr wieder ins Rampenlicht zurückkehren.

JayJay Jackpot wurde durch ihre YouTube-Clips berühmt

Bekannt wurde JayJay Jackpot, die mit bürgerlichem Namen Janina-Dominique Buse heißt, 2015 über die Videoplattform YouTube, auf der sie zahlreiche Clips hochlud, die sie meist mit "Hey, ich bin's wieder, eure JayJay" begann. Dieser Satz wurde Kult!

 

 

Die Blondine aus Neustadt am Rübenberge unterhielt über Jahre über 260.000 YouTube-Abonnenten und zauberte ihnen mit ihren witzigen Clips, in denen sie sich extra dumm stellte, ein Lächeln ins Gesicht.

"Nach langer schwerer Krankheit kam ihr Tod letztendlich doch überraschend"

Was aber viele nicht wussten: Die 32-Jährige litt unter einem Herzfehler. In der Nacht von Ostermontag auf Dienstag soll JayJay in der Medizinischen Hochschule Hannover an Organversorgen gestorben sein.  Das gab ihr Manager Carlo Vista gegenüber "Bild" bekannt.

Die Platinblondine sei in den vergangenen Jahren häufig in medizinischer Behandlung gewesen. Dennoch kam ihr Ableben für alle überraschend:

Nach langer schwerer Krankheit kam ihr Tod letztendlich doch überraschend. Wir sind traurig, sie verloren zu haben, jedoch erleichtert, sie erlöst zu wissen, und dankbar für die Zeit, die wir mit ihr hatten,

so ihr Manager.

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

JayJays Wunsch blieb unerfüllt

Am 28. Februar dieses Jahres veröffentlichte die YouTuberin ihren letzten Clip auf der berühmten Plattform. In dem Video sitzt JayJay mit ihrem Manager im Auto und macht Späße. Die kurze Sequenz soll laut Vista bereits vor vier Jahren entstanden sein.

Es stammt aus der Zeit, als wir quer durch die Republik zu Auftritten fuhren,

verriet JayJays Manager.

In den letzten zwei, drei Jahren war es ja ruhiger um JayJay, weil sie gesundheitlich angeschlagen war.

In der Tat! Doch das sollte eigentlich nicht so bleiben, denn angeblich hatte die 32-Jährige für dieses Jahr mehrere Projekte geplant. Es soll laut "Bild" bereits Gespräche für ein TV-Format gegeben haben. Dieser Wunsch bleibt dem beliebten Netzstar nun leider unerfüllt ...

Wusstest du, dass JayJay Jackpot einen Herzfehler hatte?

%
0
%
0
Themen