Jennifer Lopez: Affären-Skandal! Kommt jetzt alles raus?

Playboy-Model Zoe Gregory erhebt schwere Vorwürfe gegen Alex Rodríguez

Seit der Verlobung von Jennifer Lopez, 49, und Alex Rodríguez, 43, wollen die Fremdgeh-Gerüchte um den ehemaligen Baseball-Star nicht abreißen. Nun meldete sich das britische Playboy-Model Zoe Gregory, 44, mit neuen traurigen Details zu Wort …

Jennifer Lopez: Mega-Schock nach Verlobungshammer

Eigentlich könnte alles so schön sein: Im Bahamas-Urlaub ging Alex Rodríguez auf die Knie und stellte Jennifer Lopez endlich die Frage, auf die sie so lange gewartet hatte. Dazu steckte er ihr einen rund fünf Millionen Euro schweren Ring an den Finger. Etwa, aus schlechtem Gewissen?

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️

Ein Beitrag geteilt von Jennifer Lopez (@jlo) am

 

Denn bereits 24 Stunden nachdem die freudigen News publik wurden, meldete sich ein Baseball-Kollege des 43-Jährigen, José Canseco, zu Wort. Via Twitter behauptete er, Rodríguez würde J.Lo mit seiner Ex-Frau betrügen:

Wenn die wüsste, dass er sie mit meiner Ex-Frau Jessica betrügt. Die Arme hat keine Ahnung, wer er wirklich ist. (…) Alex Rodríguez, hör endlich auf, ein Stück Schei*e zu sein und Jennifer Lopez zu betrügen!

 

 

 

 

Was an den Behauptungen dran ist? Unklar. Fakt ist aber, dass A-Rod schon einmal unterstellt wurde, untreu zu sein. Bereits zu Beginn der Beziehung mit Jennifer soll er sie mit Fitnessmodel Lauren Hunter betrogen haben. Diese schilderte als Beweis sämtliche seiner Vorlieben im Bett. Bewiesen werden konnte die angebliche Liaison allerdings nie.

 

 

Zoe Gregory: "Er wirkte wie ein notgeiler, spitzer Kerl"

Nun meldete sich gegenüber der britischen "Sun" eine weitere Frau zu Wort: Das Playboy-Model Zoe Gregory behauptet, Alex habe ihr noch bis Ende Januar Sex-Nachrichten und Nacktfotos geschickt.

J.Lo ist toll und sie verdient das nicht. Während er sich bereit gemacht hat, sie zu heiraten, fragte er mich gleichzeitig nach Sex-Videos und forderte, dass wir uns treffen und ich Arrangements mit weiteren Frauen mache,

sagt die 44-Jährige. "Wenn er das tut bis zu dem Punkt, wo er ihr einen Antrag macht, ist es nicht fair." Immer wieder soll A-Rod um ein Treffen mit Zoe und einer ihrer Freundinnen für einen Dreier gebettelt haben. Hinzu kamen angeblich Fotos seines Penis.

 

Embed from Getty Images

 

Er hat sich wie ein dreckiger Hund verhalten. Er wirkte wie ein notgeiler, spitzer Kerl.

Höchste Zeit für Jennifer Lopez die Reißleine zu ziehen! Denn nach drei gescheiterten Ehen wünschen wir uns für die 49-Jährige endlich ein Happy End. Mit Alex Rodríguez an ihrer Seite scheint das aber leider unwahrscheinlich …

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Jennifer Lopez: Trenn dich endlich!

Jennifer Lopez' & A-Rods Verlobung: Alles nur gestellt