Jenny Frankhauser: "Meine Nichte Sophia weiß nicht, wer ich bin"

Im OK!-Interview behauptet die 24-Jährige, Habschwester Daniela Katzenberger hätte den Kontakt verhindert

Im exklusiven OK!-Interview erhebt Jenny Frankhauser, 24, schwere Vorwürfe gegen Daniela Katzenberger, 30 - auch was den Kontakt zu Nichte Sophia, 1, betrifft.

Jenny Frankhauser: Kein Kontakt zu Nichte Sophia Cordalis

Meine kleine Nichte weiß überhaupt nicht, wer ich bin.

Es ist einer von vielen Sätzen im aktuellen OK!-Interview mit Jenny Frankhauser, die zutiefst schockieren. Die 24-Jährige wirft Daniela Katzenberger nicht nur Egoismus, Herzlosigkeit und Verrat vor, sie soll auch eine Beziehung zwischen ihr und Nichte Sophia weitgehend unterbinden.

"Den Kontakt zu Sophia haben Daniela und Lucas immer verhindert", wettert Jenny und fügt hinzu:

Als Daniela und Lucas bei 'Dance Dance Dance' mitgemacht haben, habe ich drei Monate alles stehen und liegen gelassen und habe täglich sehr gerne auf meine süße Nichte aufgepasst. Als ich nicht mehr gebraucht wurde, wurde der Kontakt verhindert.

Auch Nachrichten von Oma Iris Klein, 50, in denen sie sich nach dem Wohlergehen ihrer Enkeltochter erkundigt, soll Daniela eiskalt ignorieren: "Darauf antwortet sie einfach nicht. Denn wir werden ja gerade nicht gebraucht".

Ein Statement von Daniela Katzenberger bleibt aus

Bisher wollte sich Daniela selbst nicht persönlich zu den Vorwürfen ihrer Halbschwester im Interview äußern. Über ihr Management ließ sie lediglich verlauten, dass die Angelegenheit privat sei und sie öffentlich nicht darüber sprechen wolle. Stattdessen postet die 30-Jährige auf Facebook und Co. strahlende Selfies und lässt sich von dem Familiendrama hinter den Kulissen nichts anmerken. Ihr kurzes "Statement" im Netz: "Auf Mallorca scheint die Sonne".

Das komplette Interview liest du in der aktuellen OK!-Ausgabe!

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News