John Legend vs. Brad Pitt: Zoff um den Sexiest Man Alive

"Das soll doch ein Witz sein!?"

28.11.2019 06:00 Uhr

Jetzt geht’s sogar vor Gericht! Der Sexiest Man Alive sorgt für mächtig Ärger.

John Legend: "Sexy? Niemals!"

Auf diese Ehre hätte John Legend im Nachhinein bestimmt gern verzichtet: Das "People"-Magazin kürte den Schnulzensänger zum diesjährigen Sexiest Man Alive – blöd nur, dass kaum jemand ihn wirklich sexy findet!

John Legend ist cool und ein toller Sänger, aber sexy? Niemals!

Das soll doch ein Witz sein!?,

beschweren sich Fans im Netz. Selbst Promi-Kollegen wie Hugh Jackman machen sich über die Wahl lustig.

 

John Legend vs. Brad Pitt

Eine Lästerwelle, mit der John schon gerechnet hatte: "Ich habe ein bisschen Angst. Alle werden mich auseinandernehmen und schauen, ob ich sexy genug bin, um diesen Titel zu bekommen." Und das Ergebnis ist einstimmig. Ganz schön bitter!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von People Magazine (@people) am

Kommt's nun zum Rechtsstreit?

Auch das Konkurrenz-Magazin "Us Weekly" hat wohl geahnt, dass die diesjährige Wahl der "People"-Jury (mal wieder) nach hinten losgehen würde.

Das Heft ließ seine Leser zeitgleich den "echten Sexiest Man Alive" wählen. Das Ergebnis: Brad Pitt! Eine Wahl mit Folgen – denn "People" hat sich den Titel "Sexiest Man Alive" sichern lassen und will "Us Weekly" laut Insidern jetzt verklagen! Im Internet ist die Wahl schon nicht mehr abrufbar. Ganz nach dem Motto: Es kann nur EINEN Sexiest Man Alive geben. Auch, wenn den niemand sexy findet ...

Text: Sophia Ebers

Weitere spannende Star-News liest du in der aktuellen OK! – jeden Mittwoch neu am Kiosk.

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Kim Kardashian & Chrissy Teigen: Mega-Zoff!

Brad Pitt: "Es ist ein wenig lächerlich zu sehen"

Findest du, John Legend hat den Titel verdient?

%
0
%
0