Johnny Depp: Hat Amber Heard ihn mit DIESEM Promi betrogen?

Seine Ex soll Affäre mit Elon Musk gehabt haben

Johnny Depp, 55, und Amber Heard, 32, liefern sich gerade einen schmutzigen Rosenkrieg vor Gericht. Nun hat der Schauspieler eine weitere Bombe platzen lassen und ausgeplaudert, mit welchem Promi seine Ex ihn betrogen haben soll.

Hat Amber Heard ihren Ex Johnny Depp mit Elon Musk betrogen?

Der Krieg zwischen Johnny Depp und Amber Heard wird immer schmutziger. Nachdem die Schauspielerin Prügelvorwürfe gegen ihren Ex erhoben hat, holt nun der „Der Fluch der Karibik“-Star zum Gegenschlag aus. Der 55-Jährige verklagt die Blondine wegen Rufmord auf 50 Millionen Dollar Schadensersatz.

Im Prozess hat Johnny Depp auch gleich eine ziemlich große Bombe platzen lassen. Er behauptet, dass seine Ex-Frau ihn nur einen Monat nach der Hochzeit betrogen habe. Und das noch dazu mit einem Promi. Ausgerechnet mit „Tesla“-Gründer Elon Musk soll Amber Heard eine Affäre gehabt haben, wie „Eonline“ berichtet.

 

 

Das Personal bekräftigt die Vorwürfe gegen Amber Heard

In den Gerichtsakten heißt es:

Nur einen Kalendermonat nachdem Mr. Depp und Ms. Heard verheiratet waren, als Mr. Depp im März 2015 außerhalb des Landes drehte, empfing Ms. Heard Musk ,spät in der Nacht' in Mr. Depps Penthouse, wie das Personal von Eastern Columbia Building bestätigte,

Und weiter:

Genauer gesagt bat Ms. Heard das Personal vom Eastern Columbia Building spät in der Nacht ihrem ,Freund Elon' Einlass zur Garage des Gebäudes und zu dem Fahrstuhl des Penthouse zu gewähren.

Das erste Mal soll Elon Musk die Blondine heimlich besucht haben, nachdem sie eine Wodkaflasche nach Johnny Depp geworfen habe. Der Multimillionär behauptet jedoch, dass er die 32-Jährige erst gedatet habe, als ihre Ehe vorbei war.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Well-suited in @dzojchen

Ein Beitrag geteilt von Amber Heard (@amberheard) am

 

Johnny Depp scheint außerdem noch ein weiteres Ass im Ärmel zu haben. Wie sein Anwalt Adam Waldman gegenüber dem „People“-Magazin verriet, wird sein Klient bald „überwältigende Video-, Foto- und Augenzeugenberichte“ vorführen, die seinen Namen rein wasch werden. Klingt ganz so, als sollte sich Amber Heard besser warm anziehen.

Bist du Team Johnny oder Team Amber? Stimme unten ab!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Amber Heard über Johnny Depp: "Ein Monster"

Johnny Depp: Showdown im Prügel-Zoff

Johnny Depp: Seine Familie geht auf Abstand - um ihn zu retten?

Bist du Team Johnny oder Team Amber?

%
0
%
0