Kim Kardashian: Tristan Thompson soll weg!

Der Reality-TV-Star will Schwester Khloé neu verkuppeln

Kim Kardashian-West kann ihren Schwager Tristan Thompson nicht ausstehen. Deshalb sucht sie nun nach Ersatz für ihn ... ... doch was sagt ihre Schwester Khloé dazu? Die Blondine hat schließlich ein gemeinsames Kind mit dem NBA-Profi. Tristan Thompson zeigte sich in den letzten Monaten nicht von seiner charmantesten Seite: Im September 2017 wurde er in einem Club in L.A. mit einer anderen Frau gesichtet, während Ehefrau Khloé hochschwanger zu Hause saß.

Kim Kardashian, 37, hat genug von dem rücksichtslosen Verhalten ihres Schwagers Tristan Thompson, 27. Der Basketballspieler ist seit zwei Jahren mit Kims Schwester Khloé, 34, zusammen. Die beiden sind vor sechs Monaten Eltern einer Tochter geworden, doch das Familienglück ist getrübt von den Affären des NBA-Profis.

Kim Kardashian: Hass auf Tristan Thompson

Der "Keeping Up With The Kardashians"-Star hat es sich zur Aufgabe gemacht, einen neuen Mann für seine kleine Schwester zu finden. Ein Insider verriet dem Portal "Radar Online", dass die dreifache Mutter es satt habe, wie der Basketballspieler mit Khloé umgehe. Deshalb versuche die Frau von Kanye West, 41, die Moderatorin zu verkuppeln. Sie glaube, Koko verdiene jemand besseren. Jemanden, der die frischgebackene Mama nicht betrügen würde.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

❥The day I met you, my life changed. Thank you my love!❥

Ein Beitrag geteilt von Khloé (@khloekardashian) am

"Sie weiß, dass sich ihm Frauen an den Hals werfen"

Tristans Untreue zerstörte beinahe das junge Familienglück. Doch die 34-Jährige hielt immer zu ihm, zog für ihn sogar nach Cleveland. Ein Hauptfaktor war dabei sicherlich Töchterchen True, die für die Blondine an allererster Stelle steht. 

Khloé will Tristan nicht mit einem Neugeborenen durch's ganze Land hinterherreisen, aber sie weiß, dass sich ihm Frauen an den Hals werfen werden, wenn er mit Freunden feiern ist. Sie weiß auch, wie schwer es ihm fällt, Nein zu sagen,

berichtete die Quelle. Ob Kim mit ihrem Vorhaben erfolgreich sein wird, bleibt also abzuwarten. Der Vertrauensbruch nagt jedenfalls sichtlich an dem Fitnessfreak.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

I probably dreamt about you my entire adult life. You have exceeded every expectation I had of you! This is LOVE 💕

Ein Beitrag geteilt von Khloé (@khloekardashian) am

Was meinst du? Geht Kim damit zu weit? Gib deine Stimme in unserem Voting ab!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Tristan Thompson: Er will nichts mehr mit Khloés Familie zu tun haben

Kim Kardashian: Geht sie damit jetzt zu weit?

Kim Kardashian & Kanye West: Führen sie eine offene Ehe?

Was denkst du über das Verhalten der Instagram-Queen?

%
0
%
0