Kylie Jenner im Beauty-Op-Wahn: Dritte Brustvergrößerung!

Der verzweifelte Wunsch aus dem Schatten ihrer Schwestern zu treten?

Größere Brüste, vollere Lippen, breitere Hüften: Betrachtet man Bilder von Kylie Jenner, 19, von vor drei Jahren, erkennt man die kleine Schwester von Kim Kardashian, 35, kaum wieder. Nun hat sie sich offensichtlich schon wieder unters Messer gelegt – angeblich soll sie völlig besessen davon sein, beliebter als ihre bekannten Schwestern zu sein.

Kylie Jenner: Schon wieder größere Brüste!

Reality-TV-Star und Make-up-Mogul Kylie Jenner will unbedingt aus dem Schatten ihrer großen Halbschwestern, der Kardashians, heraustreten - und dafür ist der 19-Jährigen offensichtlich jedes Mittel recht. Dabei ist Kylie Jenner mit ihren jungen Jahren bereits eine erfolgreiche Beauty-Unternehmerin und vermarktet ihre eigenen Kosmetik-Artikel. Auf dem Konto soll sie bereits um die 18 Millionen Dollar (rund 16 Millionen Euro) haben.

Gerade postete sie ein neues Selfie von sich auf Instagram – und eines fällt sofort auf: Kylies neue Brüste. 

 

 

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

 

Kylie hat sie sich diesmal wirklich riesig machen lassen. Normalerweise würde sie versuchen, es weniger auffällig zu machen, aber sie ist völlig besessen davon, das beliebteste Mitglied ihrer Familie zu werden,

berichtete ein Freund gegenüber dem "Star"-Magazin.

“Und den einzigen Weg, den Kylie kennt, ist durch ihren ständig veränderten Look und Körper”, so der Insider weiter. Die Jüngste aus dem Jenner-Kardashian-Clan hat sich allem Anschein nach Eigenfett in die Brüste spritzen lassen – mit der gleichen Methode vergrößert sich Kim Kardashian regelmäßig ihr Hinterteil.

Kylie Jenner: Mit 19 sieht sie aus wie 35!

Doch dies ist nicht die erste Schönheits-OP für den Teenager. “Kylie hatte Lippen-Aufspritzungen, aber sie hat noch viel mehr machen lassen”, verrät der Insider. So soll sie die Nase richten lassen haben, habe Botox, Berge an Fillern in ihrem Gesicht, ein Lifting ihrer Oberlider und möglicherweise ein Kinn-Implantat, um ihr ein V-förmiges Kinn zu zaubern.

Jenners Freunde sollen angeblich geschockt sein. Sein Gesicht und seinen Körper so stark zu verändern, ist etwas anderes, als ab und an eine Perücke zu tragen, um eine neue Haarfarbe auszuprobieren. Und auch langfristig werden die Eingriffe sicherlich Folgen haben.

Sie ist gerade mal volljährig und sieht aus, als wäre sie in ihren 30ern. Aber Kylie ist abhängig von der Aufmerksamkeit, die sie auf Social Media bekommt. Das ist alles, was ihr wichtig ist.

 

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

Selbst ihre Fans finden den die extreme Verwandlung langsam nicht mehr schön.

Bitte hör mit den ganzen Beauty-OPs auf, du bist noch viel zu jung,

kommentiert ein Fan eins ihrer neuesten Bilder auf Instagram. Betrachtet man Bilder der letzten Monate und Jahre, ist deutlich sichtbar, wie Kylies Brüste nach und nach immer fülliger und unnatürlicher worden.

 

 

 

 

I can't believe this was almost a year ago 😈

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

 

 

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

Was denkst du über Kylie Jenners Schönheitswahn? Stimme unten ab?

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

Findest du, dass Kylie Jenner es mit ihren Beauty-OPs übertreibt?

%
0
%
0