Laura Müller: Enthüllt! Dieser Mann soll sie retten

Jetzt kommt die Wahrheit ans Licht

Nachdem Michael Wendler, 49, mit seinen Verschwörungstheorien für einen Skandal sorgte, ging es auch für Ehefrau Laura Müller, 21, bergab. Jetzt soll sich alles ändern ...

Laura Müller: Neuer Mann, neuer Karriere-Anlauf?

Für Laura Müller dürften die letzten Monate nicht leicht gewesen sein: Im Oktober 2020 trat ihr Ehemann Michael Wendler als DSDS-Juror zurück und outete sich parallel als Corona-Verschwörungstheoretiker. Seither ging es nicht nur für den Schlagerstar, sondern auch für seine 28 Jahre jüngere Frau bergab. Weil sich die 21-Jährige nie deutlich von den Ansichten ihres Mannes distanzierte und stattdessen lieber mehrfach betonte, trotz allem zu dem Musiker zu halten, verlor auch sie nahezu alle Kooperationspartner.

Doch seit einiger Zeit versucht sich Laura Müller immer mal wieder mit Werbung im Netz und will damit offenbar ihre Karriere als Influencerin wieder zum Laufen bringen. Wer ihr dabei mit einer neuen Strategie unter die Arme greift, ist laut "Bild" Steffen Fetzer, Chef der Vermittlungsagentur "Influxo". Der arbeitete in der Vergangenheit bereits mit Stars wie Bert Wollersheim oder Melanie Müller zusammen - nun soll er Laura Müllers Karriere retten.

Mehr zu Laura Müller und Michael Wendler liest du hier:

 

Laura Müller: Die Wahrheit über ihren Hund Tiger

Wie die Zeitung erfahren haben will, sei Fetzer auch der Grund, weshalb Laura Müller in ihren Storys zeitweise nur noch auf Englisch von ihren Erlebnissen berichtet hatte. Damit habe man versucht, US-Unternehmen auf die 21-Jährige aufmerksam zu machen, jedoch ohne großen Erfolg. Mittlerweile spricht die Ex-"Let's Dance"-Kandidatin wieder auf Deutsch mit ihren knapp 577.000 Followern.

Auch die Entscheidung, sich Welpe Tiger zu kaufen, sei nicht ganz allein Michael Wendlers und Lauras Idee gewesen, sondern auch dazu soll ihnen Steffen Fetzer geraten haben. Im Juni präsentierte Laura ihren Followern erstmals den niedlichen Labrador, der sogar einen eigenen Instagram-Account bekam. Er brachte Laura sogar schon eine Kooperation ein - mit einem Hersteller für Halsbänder und weitere Haustier-Accessoires.

Ob es dem neuen Mann an ihrer Seite aber auch gelingen wird, ihre Karriere als Influencerin wieder in Gang zu bringen, bleibt wohl aktuell noch abzuwarten ...

Verwendete Quellen: Bild

Verfolgst du Laura Müller noch bei Instagram?

%
0
%
0