Laura Müller: Neue Aktion! Braucht sie wirklich so dringend Geld?

Der Ausverkauf geht weiter

Laura Müller, 21, stellte vor Kurzem ihre Luxus-Handtaschen zum Verkauf ins Netz. Jetzt geht ihre "Sale-Aktion" in die nächste Runde ...

Laura Müller: Verkaufsaktion im Netz

Dass der Wendler pleite sein soll, wird nun schon seit langer Zeit spekuliert. Er soll Schulden im Millionenbereich haben. Doch als sei das nicht genug, sollen auch die Gagen seiner Frau Laura an seine Firma gegangen sein. Ein Einkommen dürften das Paar schon länger nicht mehr haben. Nachdem sich der Sänger als Verschwörungstherotiker outete und Laura sich von diesen Ansichten nicht wirklich distanzierte, wollte niemand mehr mit ihnen zusammen arbeiten.

Im November startete die Influencerin auf ihrem Instagram-Account eine Verkaufsaktion ihrer Luxushandtaschen. Das lies bereits vermuten, dass sie dringend Geld brauchen könnten. Die Handtaschen vom Luxuslable Louis Vuitton gingen für 950 Euro, 1.200 Euro, 1.285 Euro und 1.985 Euro an neue Besitzer. Danach gab die 21-Jährige bekannt, dass sie und ihr Ehemann nun auch auf der Erotikplattform OnlyFans vertreten sind. Um die Clips und Fotos des Paares sehen zu können, müssen die Fans ein Abo für 35 Dollar im Monat abschließen. Das soll dem Paar bereits 120.000 Euro eingebracht haben. Doch das scheint dem Skandal-Paar nicht zu reichen.

 

 

Laura Müller: Sie verkauft die Jacken vom Wendler

Wer sich heute das Instagram-Profil von Laura Müller ansieht, hat die Chance, weitere Luxus-Artikel des Paares zu ergattern. In ihrer Story zeigt die Wendler-Gattin verschiedene Lederjacken ihres Mannes - und zwar von der Luxus-Marke Philipp Plein. Darunter befinden sich auch bekannte Bühnen-Outfits des Musikers. Die Jacken haben alle einen stolzen Wert von mehreren tausend Euro. Hinzu kommen Ohrringe und ein Armband der Marke Louis Vuitton von Laura selbst sowie drei Blazer, die sie auf Mallorca shoppte und zum Teil nie getragen hat und eine Lederjacke mit Echtpelz.

Die erste Jacke, die die Influencerin präsentiert, hat sich der Wendler gerade neu gekauft und nie getragen. Weiter geht es mit seiner "Lieblingsjacke":

Ich glaube, jetzt werden viele von euch den Atem anhalten. Das ist Michas Lieblingsjacke. (...) Also wenn ihr Micha gesehen habt, dann in dieser Jacke.

Angeblich verkaufen sie ihre Wertsachen nur, da viele Fans "traurig" waren, bei Lauras Handtaschen-Aktion leer ausgegangen zu sein. Doch warum geben sie dann ausgerechnet ihre neuesten Errungenschaften und Lieblingsstücke ab? Es bleibt spannend, mit welcher Aktion das Paar in Zukunft versucht, an Geld zu kommen.

Mehr zu Laura Müller und Michael Wendler liest Du hier:

Laura Müller: Ehrliche Worte! "Erschreckend"

Laura Müller: Bitter! Zockt sie ihre Fans nur ab? 

Laura Müller & Michael Wendler: Abzocker-Masche bei OnlyFans

Verwendete Quellen: Instagram

Glaubst Du, der Verkauf soll nur Geld in die Wendler-Kasse einspülen?

%
0
%
0