Motsi Mabuse: Schwanger? Video sorgt für Diskussionen

Große Verwirrung bei Instagram

Ist "Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse, 40, etwa schwanger mit Baby Nummer zwei? Ein Video auf ihrem Instagram-Kanal sorgt jetzt für Diskussionen unter ihren Fans …

Motsi Mabuse: Sie wünscht sich ein zweites Kind

Seit knapp drei Jahren ist Motsi Mabuse Mutter einer kleinen Tochter. Im August 2018 erblickte ihr erstes Kind das Licht der Welt. Schon damals war für die 40-Jährige und Ehemann Evgenij, mit dem sie seit 2017 verheiratet ist, klar, dass es nicht nur bei einem Kind bleiben soll.

Doch die Corona-Pandemie machte ihnen einen Strich durch die Rechnung und das Paar legte seine Familienplanung vorerst auf Eis. Im Gespräch mit RTL offenbarte die "Let's Dance"-Jurorin Ende letzten Jahres, dass sie der Lockdown hart getroffen habe. Zusammen mit ihrem Mann betreibt sie eine Tanzschule in Frankfurt am Main, doch Tanzstunden konnte sie dort in den letzten Monaten nicht geben. Bevor sie über ein zweites Kind nachdenken, wollen sie zunächst ihre Zukunft absichern:

Wir kümmern uns um unser Kind und die Tanzschule und alles andere sehen wir ein anderes Mal vielleicht.

Mehr zum Thema:

 

 

Verwirrung bei Instagram: "Ich glaube, dass sie schwanger ist!"

Umso größer war jetzt die Verwunderung bei ihren Fans, als Motsi bei Instagram ein Video mit Babybauch teilte. Dazu schreibt sie: "Bin gerade dabei mein Handy zu säubern und habe dabei dieses alte Video entdeckt! Ich weiß noch, wie schwer es mir fiel zu atmen. Aber wenn ich Musik höre, dann muss ich einfach tanzen!" Ganz offensichtlich handelt es sich dabei um ein nicht aktuelles Video — doch einige Fans scheint der Hinweis entgangen zu sein.

 

 

Unter dem Clip ist jetzt eine Diskussion darüber ausgebrochen, ob der RTL-Star wieder schwanger ist. Unter anderem schreiben Fans in den Kommentaren:

Ich dachte, sie ist wieder schwanger.

 

Dachte ich auch.

 

Ich glaube schon, dass sie schwanger ist!

 

Wusste nicht, dass es ein altes Video ist.

Zum Glück bestätigt Motsi selbst ihren Followern nochmal, dass sie derzeit kein zweites Kind erwartet. Aber vielleicht dürfen ihr die Fans ja schon nach der Pandemie gratulieren ...