"Let's Dance": RTL-Profitänzerin Renata Lusin zieht blank

Vom Tanzparkett in den "Playboy"

Gerade erst startete die neue Staffel der beliebten Tanzshow "Let's Dance". Mit dabei ist auch wieder Profitänzerin Renata Lusin, 33, die dieses Jahr mit dem isländischen Fußballer Rúrik Gíslason, 33, das Tanzbein schwingt. Zum Staffelstart hat die Tänzerin jedoch nochmal ihr gewohntes Terrain verlassen und sich gezeigt, wie Gott sie schuf. 

"Let's Dance"-Star Renata Lusin erobert den "Playboy"

Für das Kultmagazin "Playboy" ließ Profitänzerin Renata Lusin alle Hüllen fallen. Mit ihrem freizügigen Auftritt möchte sie dabei mehr als nur auf körperliche Frauenpower aufmerksam machen. Sie selbst findet nicht, dass sie die klassischen weiblichen Rundungen besitzt, dennoch ist sie stolz auf sich und ihren Körper:

Aber ich bin eine Powerfrau. Das kommt auf den Fotos auch wirklich gut zur Geltung, und das will ich auch zeigen.

In der Aprilausgabe wird sie dieses Gefühl auf dem Cover des Männermagazins präsentieren:

Mehr über "Let's Dance":

"Let's Dance"-Star Renata Lusin steht zu ihren Fehlern

Auf dem Tanzparkett ist Renata Lusin stets darauf bedacht, keine Fehler zu machen und eine perfekte Performance abzuliefern. Doch die Tänzerin geht nicht immer so hart mit sich ins Gericht und weiß das Imperfektion und Fehler zum Leben dazugehören:

Ich liebe es, mich so zu zeigen und zu geben, wie ich bin. Ich habe auch keine Angst, Fehler zu machen, denn ich weiß, dass Fehler zum Leben dazugehören. Nichts ist schlimmer, als aus Angst etwas falsch zu machen, es gar nicht zu machen.

Die Russin war schon immer sehr stolz und zielstrebig. Im zarten Alter von dreizehn Jahren verließ sie ihre Familie und ist nur mit ihrem Großvater nach Moskau gezogen, um ihren Traum, Profitänzerin zu werden, verwirklichen zu können. Heute ist sie glücklich, diesen Weg damals gegangen zu sein, auch wenn es einige Höhen und Tiefen gab. Mit ihrem langjährigen Freund und Tanzpartner Valentin Lusin ist die Schönheit mittlerweile verheiratet und gemeinsame Kinder sind bereits in Planung. 

Schaust du die aktuelle Staffel von "Let's Dance" im Fernsehen?

%
0
%
0