Mark Forster: "Macht mich richtig sauer" - Seitenhieb gegen Helene Fischer!

Mit seiner Reaktion sorgt er für eine Überraschung

Sie gehören zu den bekanntesten Künstlern Deutschlands und begeistern Millionen mit ihrer Stimme: Mark Forster, 38, und Helene Fischer, 37. Beide standen sogar bereits gemeinsam auf der Bühne und sangen ein Duett. Umso überraschender kommt nun die stichelnde Äußerung des "Übermorgen"-Sängers über die Musik seiner Kollegin. 

Mark Forster: Er stichelt gegen Helene Fischer 

Mit "Au revoir" hat Mark Forster 2014 einen Hit gelandet, der sich über eine Million Mal verkaufte. Vor Kurzem wurde der erfolgreiche Sänger in die YouTube-Show "World Wide Wohnzimmer" eingeladen. Die YouTube-Stars Dennis und Benjamin Wolter plauderten mit dem "The Voice Kids"-Coach und traten im Format "Erkennst DU den Song" sogar gegen ihn an. Ziel war es, möglichst schnell Songs bekannter Interpreten zu erkennen. Als der Song "Ich will immer wieder dieses Fieber spüren" von Helene Fischer angespielt wurde, erkannte Dennis Wolter diesen sofort. Daraufhin verlor Mark Forster kurzerhand die Fassung und sagte zu dem YouTube-Star:

Dein Musikgeschmack macht mich richtig sauer gerade.

Als Dennis Helene Fischer dann noch als "die deutsche Barbra Streisand" bezeichnete, ließ der 38-Jährige durchklingen, dass er mit dieser Bezeichnung nicht komplett einverstanden ist:

Du musst ja Hornhaut an den Ohren haben.

Seine Reaktion auf Helene Fischers Musik verwunderte, schließlich standen die beiden Künstler bereits zusammen auf der Bühne!

Mehr über Mark Forster:

Mark Forster & Helene Fischer: Ihre musikalische Vergangenheit

Mark Forsters Reaktion sorgte zunächst für eine kleine Verwunderung. Als Dennis nachfragte, ob der Sänger die "Herzbeben"-Künstlerin denn schon einmal getroffen hat, antwortete der Musiker prompt:

Ja, ich habe sogar schon mit ihr gesungen. Mehrfach.

Einige Helene Fischer-Fans können sich bestimmt auch daran erinnern, denn die beiden Sänger haben unter anderem 2019 in der "Helene Fischer Show" den Song "Wie früher mal dich" gemeinsam performt. Trotz seines kleinen Ausbruches über ihre Musik gerät Mark Forster im Laufe des Gespräches mit den YouTube-Stars dann doch noch über die Sängerin ins Schwärmen. So antwortete er auf die Frage, was Helene für ein Typ ist:

Sie ist eine ganz bezaubernde Person, muss man wirklich sagen.

Na da hat der Bambi-Gewinner ja gerade noch die Kurve bekommen. Ob Helene seine Reaktion auf ihre Musik mit Humor nimmt, ist fraglich. 

 

Verwendete Quellen: Focus.de; Bunte.de

Unterstützt du die Meinung von Mark Forster über die Musik von Helene Fischer?

%
0
%
0