Melissa McCarthy: Diätet sie sich zu Tode?

„Bei diesem Tempo Gewicht zu verlieren ist, als spiele man russisches Roulette“

Schauspielerin Melissa McCarthy, 48, hat erneut innerhalb kürzester Zeit radikal abgenommen. Experten und Freunde machen sich deshalb große Sorgen um die zweifache Mutter. Denn mit jeder Extrem-Diät und dem anschließenden Jo-Jo-Effekt setzt sie ihre Gesundheit auf's Spiel ...

Melissa McCarthy: Der Jo-Jo-Effekt holt sie immer wieder ein

Satte 34 Kilo soll Melissa McCarthy innerhalb von drei Monaten abgespeckt haben. Schon 2015 und 2017 hatte sie ähnliche Abnehm-Erfolge erzielt. Doch in diesem Jahr soll sich die Schauspielerin von Mai bis Juni 23 Kilo wieder angefressen haben. Gesund ist das nicht!

 

 

Arzt warnt vor extremen Gewichtsschwankungen: „Das kann tödlich sein!“

Ein Mediziner schlägt nun im „National Enquirer“ Alarm:

Sie bringt sich um. Niemand kann so viel Gewicht in so kurzer Zeit ohne Fasten verlieren - und das kann tödlich sein! Schlimmer noch: Jedes Mal, wenn sie so jo-jot, könnte sie einen Herzinfarkt erleiden,

so der Experte, der auf Gewichtsabnahme spezialisiert ist.

Und weiter: „Bei diesem Tempo Gewicht zu verlieren ist, als spiele man russisches Roulette. Sie muss eine vernünftige Ernährungsumstellung machen oder sie wird garantiert bald sterben.

 

 

Es bleibt zu hoffen, dass Melissa langfristig eine gesunde Ernährungsumstellung gelingt - denn früher oder später könnten ihre Extrem-Diäten ernstzunehmende Konsequenzen haben …

 

Diese Artikel über Melissa McCarthy könnten dich ebenfalls interessieren:

OMG! So krass sieht Melissa McCarthy jetzt aus

Schlank wie nie! Melissa McCarthy verrät ihr Abnehm-Geheimnis

30 Kilo abgespeckt! So schlank ist Melissa McCarthy inzwischen