Nach Trennung: Sofia Richie lässt ihre Nippel sprechen

Das Model lenkt sich beim Shoppen von Justin Bieber ab

Sofia Richie beim Shoppen in West Hollywood. Dabei gewährt Sofia Richie ganz zufällig tiefe Einblicke. Ringt sie nach der Trennung von Justin Bieber um Aufmerksamkeit?

Ob das ihrem berühmten Papa Lionel Richie gefällt?! Seine 18-jährige Tochter Sofia Richie lenkte sich beim Shopping-Trip von der Trennung von Justin Bieber ab und anstatt selber etwas zum Liebes-Aus zu sagen, ließ sie ihre Nippel sprechen. Ups!

Justin hat keine Zeit

Justin Bieber weilt weit weg von Los Angeles und Ex-Freundin Sofia Richie in Paris, anlässlich seiner „Purpose“-Tour und hat das beste Ablenkungsprogramm - einen vollen Terminkalender. Sofia lenkt sich derweil weniger mit arbeiten als mit einem Shoppingnachmittag ab und macht mit anderen Attributen von sich reden.

Shopping-Therapie

Mit großen Taschen an beiden Armen wurde Sofia in West Hollywood beim Einkaufen mit einer Freundin erwischt und sorgte dabei für einen ganz besonderen Auftritt.

Peinliche Nippel-Show

Denn ihr flatteriges Kleid verrutschte ganz zufällig als ganz zufällig die Paparazzi-Linsen auf sie gerichtet waren. Der Nippelblitzer tat sein Übriges und Sofia schmunzelte über die nackten Tatsachen.

Die Blicke hat das Model so zumindest allemal auf sich gezogen - peinlich ist ihr Ringen um Aufmerksamkeit trotzdem.

Versucht sie so Aufmerksamkeit zu erregen?

%
0
%
0