Nadine Klein zu Bachelorette Gerda: Finger weg von Alex!

Jetzt meldet sich die Blondine zu den Gerüchten um ihren Ex zu Wort

Sollten die Gerüchte stimmen, wird Alexander Hindersmann, 30, in der aktuellen "Bachelorette"-Staffel erneut als Nachrück-Kandidat teilnehmen. In diesem Fall hätte seine Verflossene Nadine Klein, 33, einen guten Rat für ihre Nachfolgerin Gerda Lewis, 26 …

"Die Bachelorette": Überraschendes Wiedersehen

Es ist endlich wieder soweit: Schon in wenigen Wochen startet die sechste Staffel von "Die Bachelorette". In diesem Jahr wird Ex-GNTM-Kandidatin Gerda Lewis die Rosen verteilen. Welche Männer um das Herz der Blondine kämpfen, ist bisher nicht bekannt.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

🌹 BACHELORETTE 2019 😍🌹 #bachelorette2019 #rtlde #baldgehtslos *werbung

Ein Beitrag geteilt von 𝐆𝐄𝐑𝐃𝐀 (@gerda.jlewis) am

 

Doch ein heißes Gerücht besagt, dass der Gewinner der letzten Staffel als Nachrück-Kandidat die Kuppelshow aufmischen wird. Was wohl Nadine zu einem möglichen Wiedersehen mit Ex Alex sagt?

 

 

Nadine Klein leistet sich Seitenhieb gegen Alex

Dass Nadine es kaum abwarten kann, bis die neue "Bachelorette"-Staffel losgeht, machte sie jetzt in ihrer "Instagram-Story" deutlich. Dort antwortete die 33-Jährige einem Fan auf die Frage, ob sie einschalten würde: "Aber hallo. Kann von mir aus morgen schon losgehen."

 

 

Natürlich wollten die neugierigen Fans der Blondine auch wissen, was sie zu den Gerüchten um Alex zu sagen hat. "Sobald das offiziell bestätigt wurde, äußere ich mich gerne mal dazu …", lautete ihr Statement.

Einen kleinen Seitenhieb gegen ihren Ex konnte sich Nadine dann aber doch nicht verkneifen. "Welchen guten Ratschlag hast du für die nächste Bachelorette", wollte ein User wissen. Darauf Nadine:

Nimm nicht Alex.

Ob Gerda den Tipp ihrer Vorgängerin befolgt, wird sich zeigen ...

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Angelina Heger: Mega-Shitstorm vor "Bachelorette"-Start

"Bachelorette"-Sensation: Alexander Hindersmann dabei!