Natascha Ochsenknecht: Jetzt spricht ihr Bruder über den Tod seiner Tochter

Nach tragischem Sturz aus dem Fenster schildert Emilys Vater den Unfall

Natascha Ochsenknecht, 52, ist in großer Trauer um ihre Nichte Emily. Die gerade mal 25-Jährige kam in der Nacht von Freitag auf Samstag auf tragische Weise und völlig unerwartet ums Leben. Nun meldet sich ihr trauernder Vater erstmals zu Wort und schildert den Unfall.

Natascha Ochsenknecht: "Unser Herz ist gebrochen"

Es ist ein schwerer Schicksalsschlag für die ganze Familie. Natascha Ochsenknecht und Ingo Robin Wierichs trauern um ihre geliebte Nichte und Tochter Emily, die offenbar bei einem Sturz aus dem Fenster in München ums Leben gekommen ist. Auf Instagram teilte Natascha am Dienstag, 27. Juni, ihren Schmerz mit ihren Fans: "Unser Herz ist gebrochen, meine wundervolle, wunderschöne Nichte Emily ist leider nur 25 Jahre alt geworden. Ein tragischer Unfall hat ihr Leben beendet und wir sind alle unendlich traurig."

Emilys Vater schildert den Unfall

Der Fotograf und Bruder von Natascha Ochsenknecht Ingo Robin Wierichs, 50, schilderte nun im Gespräch mit "Bild" den tragischen Unfall seiner Tochter und sprach über seine tiefe Trauer. Demnach war die 25-Jährige vorher noch mit ihrem Freund Philipp, 25, und ihrer Clique zum Abendessen im Restaurant „Burger & Lobster Bank“ an der Prannerstraße, wo sie "ein paar Flaschen Wein getrunken" haben. Später zu Hause wollte sie noch eine Zigarette auf dem Fensterbrett ihrer Münchner Penthouse-Wohnung rauchen und stürzte aus dem Fenster.

Es ist so grausam, es tut mir so weh. Es war ein tragisches Unglück. Meine Elly, so habe ich sie immer genannt, wollte noch eine rauchen. Auf dem Fensterbrett ihrer Penthouse-Wohnung. Wie sie es immer gemacht hat. Dabei ist sie rausgefallen …

Emilys Freund Philipp habe gerade ferngesehen, als es passierte. „Dann hörte er ein komisches Geräusch, rannte zum Fenster. Da war sie schon weg. Auf der Straße hat er noch ihr Gesicht gehalten. Er steht unter Schock. Er will nicht aus der Wohnung raus, weiter in ihrer Bettwäsche schlafen. Ich werde mich um ihn kümmern, er ist für mich wie ein Sohn“, sagt Emilys Vater weiter.

Seine berühmte Schwester und die Neffen Wilson Gonzalez, 27, und Jimi Blue Ochsenknecht, 25, stehen dem Vater in dieser schweren Zeit bei.

"Unser Herz ist gebrochen, meine wundervolle, wunderschöne Nichte Emily ist leider nur 25 Jahre geworden. Ein tragischer Unfall hat Ihr Leben beendet und wir sind alle unendlich traurig",

(Quelle: www.vip.de)

"Unser Herz ist gebrochen, meine wundervolle, wunderschöne Nichte Emily ist leider nur 25 Jahre geworden. Ein tragischer Unfall hat Ihr Leben beendet und wir sind alle unendlich traurig"

(Quelle: www.vip.de)

Die Polizei geht von einem Selbstmord aus

Die Polizei geht zur Zeit laut "Bild" jedoch von einem Selbstmord aus. Die Leiche soll noch obduziert werden. Ingo Robin Wierichs hält diese Theorie hingegen für falsch: "Das ist absoluter Quatsch. Ich habe eine ganze Nacht lang ihre E-Mails und ihre Nachrichten auf dem Handy gelesen. Da war alles nur schön und lieb." Emilys Freund und Vater wollen jetzt einen Baum für sie pflanzen, sodass sie für immer bei ihnen ist.

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei