Oliver & Amira Pocher: Seitenhieb gegen "Sommerhaus der Stars"-Eva

"Sie profiliert sich nur durch Geschlechtsverkehr"

22.09.2020 20:28 Uhr

Im "Sommerhaus der Stars" macht sich Eva Benetatou, 28, aktuell keine Freunde. Jetzt hagelt es sogar heftige Kritik von Oliver, 42, und Amira Pocher, 27.

Eva Benetatou: "Sommerhaus"-Einzug sorgt für Kritik

Mit ihrem Einzug ins "Sommerhaus der Stars" schockte Eva Benetatou sowohl Zuschauer als auch Mitstreiter. Ihre unangenehme Vorgeschichte mit Ex-Bachelor Andrej Mangold, 33, und dessen Freundin Hennifer Lange, 26, sorgt aktuell für so einige Spannungen in der TV-WG. Der Grund: Eva kann sich offenbar nicht zurückhalten und packt vor den anderen Mitbewohnern wiederholt ihre Bettgeschichte mit Andrej aus. Beim "Bachelor" 2019 hatte die 28-Jährige es nach einer gemeinsamen Nacht mit dem Junggesellen neben Jenny ins Finale geschafft, musste die Sendung jedoch als Zweitplatzierte verlassen.

Dass sie vor dem Sieger-Paar jetzt immer noch im Fernsehen über ihre intime Zeit mit Andrej spricht, ging auch an den Pochers nicht vorbei, die Eva gewohnt direkt in ihre Schranken verweisen ...

Mehr zum "Sommerhaus der Stars":

 

 

 

Oliver & Amira Pocher: "Macht man nicht!"

Auch bei Oliver und Amira Pocher sorgte Eva für Gesprächsstoff. Im Anschluss ans "Sommerhaus der Stars" teilten sie in der RTL-Show "Pocher - gefährlich ehrlich" ihre Meinung zu den Aussagen der 28-Jährigen. "Macht man nicht", ist sich das Ehepaar einig.

Sie profiliert sich nur durch Geschlechtsverkehr.

Die Reaktion von Evas Verlobtem Chris, der lachend daneben sitzt, während sie über ihre Nacht mit Andrej spricht, ist für Amira völlig unverständlich: "Er lacht nur mit! [...] Ich glaube, er hat es nicht verstanden."

 

Kannst du die Kritik an Eva nachvollziehen?

%
0
%
0