Peinlich oder sexy? Verona Pooths Urlaubs-Schnappschuss spaltet das Netz

Halbnackt auf Instagram - Sind diese Urlaubsgrüße zu heiß?

Verona Pooth, 48, zeigt in letzter Zeit gerne mal offenherzig, was sie hat. Kein Wunder, bei dem Traumkörper! Und auch der neueste Instagram-Schnappschuss der brünetten Schönheit lässt mal wieder sehr tief blicken. DAS kommt allerdings nicht bei jedem Follower der 48-Jährigen gut an...

Heiß, heißer, Verona Pooth!

In lasziver Pose sitzt Verona Pooth vor dem Spiegel und schaut mit seeeeehr tiefem Ausschnitt verführerisch in die Kamera. Ja, über den aktuellen Urlaubs-Schnappschuss der gebürtigen Bolivianerin dürfte sich vor allem die Männerwelt gefreut haben.

Gestern 📸💥Abend bevor Dinner-Time mit meiner Familie... 🍴🍹🍤🍧💚🐳💚🐠🌴🐢 Schicke euch sonnige ☀️🌞☀️ Grüße!!! 😘 Verona,

so ihre Worte zu dem Foto.

 

 

Und weil es so schön ist, schickte sie auch direkt noch ein Video hinterher:

 

 

"Einfach nur wow" oder "peinlich"? - Veronas Foto spaltet die Gemüter

Dass bei diesem heißen Anblick die ersten Komplimente nicht lange auf sich warten ließen, ist wohl nicht verwunderlich. Und so wurde die 48-Jährige en masse mit Kommentaren wie "Einfach nur wow", "Definitiv die schärfste Frau der Welt" oder "Playboy - Jetzt!" überschüttet. Doch so begeistert von Veronas freizügiger Aufnahme à la Kim Kardashian ist nicht jeder. Im Gegenteil: schnell häuften sich auch einige Negativ-Kommentare unter dem Foto an:

Peinlich...

😴 Echt jetzt? ?? Kardashian lässt grüßen.

Du scheinst es nicht akzeptieren zu wollen, dass du ein gewisses Alter schon erreicht hast. Deine Jungs tun mir leid.

Warum nicht gleich ganz nackt... so billig

Was meint ihr, zeigt Verona zu viel Haut? Stimmt unten ab!

Peinlich oder sexy? Wie findest du Veronas Schnappschuss?

%
0
%
0