"Promis unter Palmen"-Wiedersehen: Erneuter Shitstorm für Sat.1!

"Was ist das? Die große Désirée Nick Show?"

Was unter der Sonne Thailands begann, fand beim großen Wiedersehen von "Promis unter Palmen" seinen traurigen Höhepunkt. Statt sich auszusprechen, nutzte vor allem Désirée Nick, 63, die Bühne, um noch mehr Unruhe zu stiften. Nun steht der Sender Sat.1 erneut am Pranger …

Désirée Nick & Co.: Eskalation vor laufender Kamera

Ausreden, Beleidigungen, Tränen und schlüpfrige Enthüllungen: Die neue Episode von "Promis unter Palmen" hatte einiges zu bieten. Doch im Laufe der zweistündigen Sendung eskalierte immer wieder die Lage, vor allem zwischen Désirée Nick und Claudia Obert, 55. Moderator Jochen Schropp, 41, war mit der Situation sichtlich überfordert.

Eigentlich hatten sich viele Zuschauer auf eine Aussprache und Stellungnahme, vor allem zum heiß diskutierten Mobbing-Eklat, eingestellt, doch daran war offenbar kaum jemand interessiert. Kein Wunder, dass es nun erneut heftige Kritik im Netz hagelt.

Mehr zu "Promis unter Palmen":

 

 

 

Zuschauer entsetzt: "Geht's noch Sat.1?"

Die User kritisieren vor allem die Tatsache, dass Bastian Yotta, 43, zwar ausgeladen, aber Désirée Nick erneut eine große Bühne und viel Sendezeit geschenkt wurde. Die 63-Jährige hatte mindestens ein Drittel der Sendung mit Beleidigungen gegen ihre Kollegen gefüllt.

 

 

Unter einem Posting auf dem Instagram-Account von Sat.1 heißt es unter anderem:

Auch hier hätte Sat.1 mal wieder einschreiten müssen! Wie sich hier benommen wird und wieder mal Claudia degradiert, diffamiert und herabgewürdigt wird, ist unmenschlich! Wenn man so eine 'Aussprache' schon inszeniert, dann sollte man auch die Regeln des Respekts aufrecht erhalten!

 

Klärungsbedarf … Schade, dass Sat.1 mal gar nichts klärt …

 

Kann sich Sat.1 keinen vernünftigen Moderator ausleihen, irgendwo bei RTL oder beim ARD?

 

Was ist das? Die große Désirée Nick Show? Warum wird ihr immer wieder eine Plattform gegeben?

 

Bei Désirée Nick und Matthias Mangiapane sieht man große Erklärungsnot. Einen Weg finden aus dieser peinlichen Situation. Bastian Yotta ausladen wegen Äußerungen vor Jahren, aber die Nick darf ihr widerliches falsches Spiel weiterspielen. Der Moderator sollte mehr eingreifen.

 

Schropp ist total überfordert: Er lässt zu, dass Matthias und die Nick über Claudia herfallen und tut nichts? Geht's noch Sat.1?

 

Diese Aussprache ist absolut sinnlos, weil niemand redet außer Désirée.

 

Schämt euch Sat.1! Dass ihr Désirée noch so eine Plattform bietet!

 

Es ist erschütternd, dass Sat.1 dieser alten, verbitterten Frau die Bühne bietet, um Menschen dermaßen krass zu beleidigen.

Auch wenn der Sender erneut in der Kritik steht, dürfte sich die Show zumindest quotentechnisch ausgezahlt haben. Das Casting für eine zweite Staffel soll übrigens bereits laufen …

 

Was sagst du zum Wiedersehen von "Promis unter Palmen"?

%
0
%
0