Rihanna: Ist „Star Wars“-Star Donald Glover ihr Neuer?

Freunde der Sängerin sind sicher: „Zwischen den beiden stimmt eindeutig die Chemie“

Nachdem Rihanna, 30, ihren On-Off-Scheich in den Wind geschossen hat, scheint sie sich direkt einen neuen Lover geangelt zu haben.

Freundin von Rihanna verrät: „Donald scheint sie echt umgehauen zu haben“

Sie wirkt endlich wieder glücklich! Das letzte Jahr hatte Rihanna ganz schön aus der Bahn geworfen: die Ermordung ihres Cousins, ihre drastische Gewichtszunahme und die ständigen Streitereien mit Ex-Freund Hassan Jameel, 29. Doch jetzt kann sie wieder lachen – vor allem mit Donald Glover, 34. Zusammen mit dem „Stars Wars“-Star steht Rihanna zurzeit in Kuba für den Musikfilm „Guava Island“ vor der Kamera. Aber auch hinter den Kulissen versteht sich die Sängerin offenbar blendend mit dem Schauspieler, wie ein gemeinsames Instagram-Foto beweist.

So happy habe ich RiRi schon lange nicht mehr gesehen. Donald scheint sie echt umgehauen zu haben,

freut sich eine Freundin der Musikerin. Und auch ein Set-Mitarbeiter verrät: „Zwischen den beiden stimmt eindeutig die Chemie. Sie wirken sehr vertraut und glücklich, wenn sie zusammen sind.

 

 

RiRis Ex-Freunde sind endgültig Geschichte

Kein Wunder! Schließlich hat Rihanna bisher nur schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht. Weder ihr eifersüchtiger Prügel-Ex Chris Brown, 29, noch ihr letzter Boyfriend Hassan haben die „Wild Thoughts“-Interpretin wirklich gut und respektvoll behandelt. Während der Rapper seine Wutanfälle nicht im Griff hatte und die Sängerin immer wieder emotional unter Druck setzte, wollte der saudische Geschäftsmann ihr ständig seine Kultur und die damit verbundenen Regeln aufzwängen: kurze Outfits, ständige Party-Eskapaden und freizügige Fotoshootings waren zu viel für den schönen Scheich.

Rihanna konnte nie frei sein und so leben, wie sie nun mal ist. Sie liebt es, im Bikini am Strand rumzulaufen oder ihre Kurven in engen Outfits zu zeigen. Wem das nicht passt, der ist bei ihr absolut an der falschen Adresse,

weiß ihre Freundin. Deshalb kam es im letzten Urlaub mit dem Unternehmer in Puerto Vallarta in Mexiko zu einem Riesenstreit. „Sie schrie ihn an und fuchtelte wild herum. Er sagte ihr daraufhin, dass sie so nicht mit ihm reden solle“, beobachteten andere Gäste des Hotel-Resorts. Dabei sollte genau dieser Urlaub für ein Liebes-Comeback des bereits damals getrennten Paares sorgen. Geklappt hat das ganz offensichtlich nicht.

 

 

Das wiederum bedeutet: freie Bahn für Donald! Ihre Blicke (und ihr Herz?) gehören im Moment jedenfalls nur ihrem neuen Filmpartner. Und auch der 34-Jährige scheint ganz vernarrt in Rihanna zu sein. Möglicher Haken: Donald steckt noch in einer On-off-Beziehung mit seiner Freundin Michelle.

Doch sie tut ihm nicht gut, weil sie so eifersüchtig ist und klammert. Bei Rihanna fühlt er sich viel wohler. Deshalb wird er jetzt einen endgültigen Schlussstrich unter die Beziehung mit Michelle ziehen,

ist sich ein Freund sicher. Zu wünschen wäre es Rihanna jedenfalls ...

Text: Vivienne Herbst

Noch mehr Star-News liest du in der aktuellen OK! - jeden Mittwoch neu!

Glaubst du Donald ist der richtige Mann für RiRi? Nimm an unserem Voting teil!

 

Diese Artikel über Rihanna könnten dich ebenfalls interessieren:

Rihanna wird 30! Das skandalöse Leben der R&B-Queen

5 Geheimnisse über Rihanna

Rihanna: Futtert sie aus Liebeskummer?

 

 

 

Glaubst du Donald ist der richtige Mann für RiRi?

%
0
%
0
Artikel enthält Affiliate-Links