Sarafina Wollny: Erstes Foto ihrer Zwillinge Emory & Casey

Die frisch gebackene Mama lüftet das Geheimnis um ihre Babys

Knapp zwei Wochen nach der dramatischen Geburt von Sarafina Wollnys, 26, Zwillingen ist nicht nur das Geschlecht des Wollnys-Nachwuchs bekannt, sondern auch die Namen enthüllte die Neu-Mama bereits - und nun gibt es auch ein erstes Foto der beiden neuen Familienmitglieder.

Sarafina Wollny: So heißen ihre Zwillinge

Nachdem erst kürzlich das Geheimnis um das Baby-Geschlecht gelüftet wurde, legte Neu-Mama Sarafina Wollny nach und verriet im Netz vor einigen Stunden offiziell auch endlich die Namen ihrer Zwillings-Jungen: So tragen sie die außergewöhnlichen Namen Emory Maximilian Wollny und Casey Maximilian Wollny.

Unser ganzer Stolz: Emory Maximilian Wollny, geb. 18.05.2021 um 06.09 Uhr, Gewicht: 1400g, Größe: 38 cm, Casey Maximilian Wollny, geb. 18.05.2021 um 06.10 Uhr, Gewicht: 1440g, Größe: 39 cm,

verkündete die 26-Jährige.

 

 

Erstes Foto der Wollny-Zwillinge

Innerhalb kürzester Zeit häuften sich etliche Fan-Kommentare unter Sarafinas Posting. Viele sind absolut begeistert von den ungewöhnlichen Namen, wie Kommentare wie "Voll die schönen Namen" oder "So schöne außergewöhnliche Namen" zeigen.

Doch damit nicht genug: Auch ein erstes Foto der Wollny-Zwillinge teilte die Neu-Mama jetzt in ihrer Instagram-Story. Darauf hält Sarafina Wollny ihre beiden kleinen Jungen liebevoll im Arm, die Gesichter von Emory und Casey sind allerdings von Smileys verdeckt:

Sarafina Wollny: Zwei Jungen - und Mama Silvia darf es verkünden

Schon kurz nachdem Sarafina Wollny an Weihnachten 2020 ihre Schwangerschaft verkündet hatte und wenig später auch herauskam, dass es sich um eineiige Zwillinge handelt, begannen die Spekulationen darüber, welches Geschlecht ihr Nachwuchs haben würde. Immer wieder wurden die werdende Mama, Ehemann Peter Wollny sowie Mama Silvia Wollny mit derartigen Fragen konfrontiert, dabei wussten Sarafina und Peter bis zur Geburt ihrer Babys selbst nicht, ob sie zwei Jungen oder zwei Mädchen erwarten. Die junge Mutter betonte stets, sich überraschen lassen zu wollen.

Vor knapp zwei Wochen, am 18. Mai 2021, mussten der Wollny-Nachwuchs aufgrund von Komplikationen in der 31. Schwangerschaftswoche per Notkaiserschnitt auf die Welt geholt werden, viel mehr Informationen gab es bislang nicht, Sarafina Wollny und ihr Mann äußerten sich nur einmal kurz und betonten, sich jetzt erst einmal auf die Zwillinge konzentrieren zu wollen.

Mehr zu den Wollnys liest du hier:

 

Silvia Wollny lässt die Bombe Platzen: Es sind zwei Jungen!

Die Frage um das Baby-Geschlecht blieb also bis vor wenigen Stunden weiter ungeklärt! Auf dem offiziellen Instagram-Account von Sarafina Wollny wurde das große Geheimnis gestern (30. Mai) endlich gelüftet, allerdings überraschenderweise nicht von den frisch gebackenen Eltern selbst, sondern von Oma Silvia Wollny und ihrem Verlobten Harald Elsenbast!

In einem Video ist zu sehen, wie die Großfamilien-Mama und ihr Verlobter einen schwarzen Ballon in der Hand halten. Beim Zerstechen tritt blaues Konfetti aus, was bedeutet: Sarafina Wollny und ihr Peter sind Eltern von zwei kleinen Jungen geworden!

 

 

Dass Sarfina und Peter Wollny ihren Fans nicht persönlich mitgeteilt haben, welches Geschlecht ihre Zwillinge haben und stattdessen Mama Silvia diese besondere Aufgabe übernehmen durfte, ist eine schöne Geste für die Zwillings-Oma!

Sarafina Wollny ist Mama von Jungen - Fans flippen aus

Aber auch so ist das Baby-Geschlecht eine kleine Sensation, denn immerhin war das männliche Geschlecht bei den Wollnys bislang immer in der Unterzahl: Bei elf Kindern hat Silvia Wollny "nur" drei Söhne, auch Sylvana, Calantha und Jeremy-Pascal sind jeweils Eltern von Mädchen geworden. Umso begeisterter sind die Fans von Sarafina über diese Nachricht:

Endlich mal Team Blau im Hause Wollny!

Endlich mal zwei Jungs zwischen den ganzen Mädels. Herzlichen Glückwunsch!

Glückwunsch! Endlich Jungen-Zuwachs in der Familie

Wie schön ist das denn? Endlich mal kleine Buben in der Familie!

Alles, alles Liebe! Endlich Jungspower!

So und ähnlich lauten die Kommentare unter dem Video von Sarafina Wollny. Obwohl das Geschlecht der Zwillinge natürlich nebensächlich ist und viel wichtiger ist, dass es den Babys und ihrer Mama gut geht, gratulieren auch wir ganz herzlich!

Hättest du gedacht, dass es sich bei den Zwillingen um zwei Jungen handelt?

%
0
%
0