Selena Gomez: Drogen-Entzug zu Weihnachten

"Sie hat sich noch nie in ihrem Leben so einsam gefühlt"

Selena Gomez soll in der Nähe einer Entzugsklini gesehen worden sein. Nach ihrem Zusammenbruch im Oktober soll es ihr noch schlechter gehen. Bilder wie diese von Justin Bieber und seiner Frau Hailey Baldwin sind für die Musikerin mit Sicherheit nicht leicht zu ertragen ...

Wie schlecht steht es wirklich um Selena Gomez', 26, Gesundheit? Anfang Okober erlitt die Sängerin einen Nervenzusammenbruch. Mehrere Woche wurde sie in einer Klinik behandelt, durfte im November dann endlich das Krankenhaus verlassen. Doch offenbar scheint es Sel noch immer nicht besser zu gehen ...

Entzug für Selena Gomez

Nach ihrem Zusammenbruch war es ruhig um Selena geworden, lediglich für ein Sportlabel warb sie vor der Kamera. Doch seither Stille. Am 2. Dezember soll die 26-Jährige jedoch von einem Fan dabei gesehen worden sein, wie sie in Hamden, Connecticut, einen Donut aß. Das berichtet aktuell die amerikanische "In Touch". Der Ort sei nur eine kurze Autofahrt von der exklusiven Privé-Swiss Entzugsklinik in Westbrook entfernt, in der sich der ehemalige Kinderstar 2014 schon einmal behandeln ließ. Kehrt sie nun über Weihnachten dahin zurück? 

 

 

Die 26-Jährige soll neben Depressionen und Angstzuständen auch Probleme mit Drogen und Alkohol gehabt haben. Angeblich habe sie Extasy sowie verschreibungspflichtige Medikamente wie Xanax und Ambien missbraucht haben. Doch was könnten Sel dazu gebracht haben, zu Drogen zu greifen? Tatsächlich soll sich die Schauspielerin sehr einsam gefühlt haben.

 

Embed from Getty Images

Justins Hochzeit setzt Sel zu

Die Tatsache, dass Selenas Ex-Freund Justin Bieber kürzlich Model Hailey Baldwin geheiratet hat, soll sie erneut in tiefe Traurigkeit gestürzt haben.

Ich weiß nicht, ob sie jemals über Justin hinwegkommen wird,

verriet ein Insider dem Portal.

Sie hat sich noch nie in ihrem Leben so einsam gefühlt. Sogar einige ihrer Freunde – darunter Demi Lovato – sind nicht mehr für sie da. Es ist hart. Wenn Selena nicht in der Entzugsklinik in Connecticut ist, dann wird sie aber sicherlich ambulant behandelt, glaube ich.

Und gerade jetzt in der besinnlichen Weihnachtszeit sei die 26-Jährige traurig, dass sie keinen liebevollen Partner an ihrer Seite habe ... 
 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Selena Gomez: Nie wieder Justin Bieber

Selena Gomez: 1. Lebenszeichen!

Hailey Bieber: Sie will aussehen wie Selena Gomez!

Glaubst du, Selena begibt sch erneut in den Entzug?

%
0
%
0