Silvia Wollny: Beunruhigendes Posting

Tochter Sarafina im Krankenhaus

Sarafina Wollny, 26, und ihr Ehemann Peter, 28, erwarten ihren ersten Nachwuchs. Ein Posting von Mama Silvia Wollny, 56, sorgt jetzt allerdings für Beunruhigung. 

Silvia Wollny: Tochter Sarafina ist schwanger mit Zwillingen

Im Dezember letzten Jahres verkündete Wollny-Oberhaupt Silvia kurz vor Weihnachten mit einem Ultraschallbild bei Instagram, dass sie erneut Oma wird – und tatsächlich: Nur wenig später bestätigte ausgerechnet Sarafina ihre Schwangerschaft

Wie sich anschließend herausstellte, schienen sich die Bemühungen der Reality-TV-Persönlichkeiten gleich doppelt ausgezahlt zu haben, denn: die werdende Mama sollte nicht nur ein kleines Herz unter ihrer Brust tragen, sondern gleich zwei

Dürfen wir vorstellen, unsere Zwillinge! Wir wurden direkt mit dem doppelten Baby-Glück gesegnet. Wir sind überglücklich,

schrieb die TV-Bekanntheit zu einem Ultraschallbild. Welch wunderschöne Überraschung, schließlich versuchten Sarafina und Peter sechs Jahre lang ein Kind zu bekommen und besuchten für ihren Wunsch einer kleinen Familie sogar eine Kinderwunschklinik

Mehr zu den Wollnys liest du hier:

Silvia Wollny: "Verdacht auf Schwangerschaftsvergiftung"

Seit der Verkündung ihrer Schwangerschaft verfolgen Fans und Follower der 26-Jährigen aufmerksam jedes noch so kleine Baby-Update der Schwangeren. Erst kürzlich berichtete Sarafina von angeschwollenen Füßen, entzündeten Mundwinkeln und ihrer mitwachsenden Nase – die Schwangerschaft schien ihrem Körper zu schaffen zu machen, wie auch die werdende Mama betonte: "Es wird gefühlt von Tag zu Tag alles anstrengender, schwieriger."

Jetzt meldete sich Silvia Wollny mit beunruhigenden Nachrichten zu Wort. In einem Posting, welches die schwangere Sarafina zeigt, erklärte sie ihren Followern: 

Ihr lieben, wie ihr bestimmt bei Sarafina mitbekommen habt, hatte sie die letzte Zeit extrem mit Wassereinlagerungen und so zu kämpfen. Leider musste sie heute ins Krankenhaus, Verdacht auf Schwangerschaftsvergiftung.

Demnach hoffe Silvia, dass sich die Vermutung nicht bestätigt und die Zwillinge noch etwas im Bauch der Mama bleiben können. Ihre Follower wolle die Wollny-Chefin weiterhin auf dem Laufenden halten. 

Glaubst du, dass Sarafinas Babys früher kommen?

%
0
%
0