Sohn von Willi Herren: Jetzt geht er auf Melanie Müller los!

"Ekelhaftes respektloses Weib"

Melanie Müller, 30, unter Beschuss! Die Ballermann-Queen äußerte sich öffentlich zum Prügel-Drama um Willi Herren, 43, und seine Frau Jasmin Jenewein, 39. Ein No-Go für Willis Sohn, Stefano, 24. Der beleidigt Melli jetzt heftig im Netz ...

Stefano Herren: "Ekelhaftes respektloses Weib"

Melli Müller muss sich aktuell ziemlich heftige Aussagen gefallen lassen. Stefano Herren feuert gegen die ehemalige Dschungelkönigin! Der Auslöser: sein Vater machte Schlagzeilen damit, dass er seiner Frau die Lippe blutig geschlagen haben soll. Melanie äußerte sich anschließend öffentlich zum heiß diskutierten Handgemenge. Ein No-Go für Sohn Stefano. In seiner Insta-Story, die mittlerweile verschwunden ist, hetzte er gegen die junge Mutter. Dem Portal "Vip.de" liegen die heftigen Aussagen jedoch vor. Stefano veröffentlichte auf seinem Account ein freizügiges Bild von Melanie (aus ihrer damaligen Porno-Zeit) und kommentierte dazu:

Ekelhaftes respektloses Weib.

Autsch – und Stefano legte nach: "An alle, die über meinen Vater reden, ihr seid alles Fotzen, merkt euch das! Ihr seid selbst kein Stück besser." Aber Melanie kontert im Interview mit "Vip.de".

 

"Dumme Menschen kann man nicht kommentieren"

Melanie ist dafür bekannt, dass sie ihr Herz auf der Zunge trägt – und gerne gegen den einen oder anderen Promi austeilt. Da bleibt auch Stefano nicht verschont:

Dumme Menschen kann man nicht kommentieren. Ich weiß nicht, ob Willi ihn ein paar Mal vom Wickeltisch hat fallen lassen, keine Ahnung,

so Melanie. Doch Stefano scheint es nicht zu reichen, die Blondine persönlich anzugreifen ...

 

Mia Rose wird zur Schau gestellt

Stefano veröffentlichte ein weiteres, aktuelleres Foto von Melanie mit Töchterchen Mia Rose auf dem Arm. Dazu schrieb er: "Wem gehört das Kind? Weiß das jemand?" Da hört für die Löwenmama der Spaß auf!

Das mit meinem Kind gefällt mir überhaupt nicht, weil, die Kleine ist 15 Monate und die wird da zur Schau gestellt. Da habe ich überhaupt keine Lust drauf. Das ist unter der Gürtellinie.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Melanie Müller (@melaniemuellerdschungel) am

 

Willi Herren wollte sich zum bitterbösen Beef nicht äußern – und auch Melanie Müller wolle Stefano nicht mehr öffentlich angreifen.

Ich finde das alles hochgradig peinlich.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Prügel-Drama um Willi Herren: Jetzt spricht seine Frau!

Melanie Müller: Krankenhaus! Große Sorge um die Sängerin

Willi Herren: Der Streit mit Jens Büchner eskaliert

Bist du Team Melanie oder Team Stefano?

%
0
%
0