Sympathisch! Kendall Jenner zeigt sich mit dickem Pickel nach Balmain-Show

Der "KUWTK"-Star zeigt sich ungeschminkt in Paris

Kendall Jenner ungeschminkt einen Tag nach der Balmain-Show in Paris. Kendall Jenner zeigt dabei ungeniert ihren Pickel am Kinn. Kendall Jenner Kendall Jenner bei der Show von Balmain.

Kendall Jenner, 20, erobert regelmäßig die Laufstege der Welt und ist eines der gefragtesten Models. Doch auch eine Schönheit wie der "Keeping Up With The Kardashians"-Star, hat mit den Eigenheiten der Natur zu tun und kämpft gegen fiese Hautunreinheiten. Doch die 20-Jährige löst dieses Problem besonders sympathisch …

Ob in Paris, New York oder Mailand - Jenner ist der Superstar bei den internationalen Schauen und das Aushängeschild vieler berühmter Designer. Doch das auch ein perfekt anmutendes Model, wie die 20-Jährige auch mal einen schlechten Tag hat und nicht immer makellos aussieht, bewies der „KUWTK“-Star jetzt besonders sympathisch einen Tag nach der großen Balmain-Show während der Paris Fashion Week.

Pickel spotted!

Kendall zeigte sich vor ihrem Hotel ungeschminkt und mit einem leuchtend roten Pickel am Kinn. Dass sie so von den wartenden Paparazzi abgelichtet wurde, störte die entspannte offenbar Jenner gar nicht.

Akne - na und!

Aus ihren Hautproblemen macht das Model schon lange kein Geheimnis mehr. Auf ihrer Website verriet Kendall kürzlich, dass sie besonders während der Pubertät unter schwerer Akne litt. Noch heute erinnern Narben in ihrem Gesicht an die Krankheit.

Daumen hoch für ihr ungeschminktes Statement!

 

 

Wie findet ihr Kendalls ungeschminktes Statement?

%
0
%
0
%
0