"Temptation Island VIP"-Roxy: Bittere Abrechnung mit RTL

"Ich bin sehr schockiert"

27.11.2020 10:53 Uhr

Das Erfolgsformat "Temptation Island" ist mit einer neuen Staffel zurück – auch die TV-Sternchen Roxy, 28, und Calvin, 28, stellten ihre Beziehung in dem Format auf die Probe. Jetzt rechnete die Influencerin mit dem Treuetest ab ...

"Temptation Island VIP": Diese Promis testen ihre Treue

Seit dem 18. Oktober ist die Star-Variante der Dating-Show "Temptation Island" im TV zurück – richtige Fans konnten bereits vorab bei TVNOW einen Einblick in die Folgen gewinnen, bei denen vier verschiedene Promi-Paare ihre Treue testen. 

Für zwei Wochen werden die VIP-Turteltäubchen voneinander getrennt und treffen in einer luxuriösen Villa auf unterschiedliche Singles, die die Vergebenen zu verführen versuchen. Bereits in den vergangen Staffeln sorgte der Beziehungstest für Streit, Tränen und Trennungen. Der Grund: Regelmäßig treffen sich die Kandidaten am Lagerfeuer mit Moderatorin Angela Finger-Erben, um gemeinsam Ausschnitte über die Tätigkeiten ihrer Partner anzuschauen.

In diesem Jahr testen Mallorca-Star Willi Herren und seine Jasmin, die Influencer Julian Evangelos und Stephi Schmitz, DJane Giulia Siegel und ihr Partner Ludwig Heer und zuletzt Calvin und Roxy, die sich bereits in der normalen Version von "Temptation Island" kennenlernten, ihre Beziehung.

Besonders Roxy musste bei den Bildern am Lagerfeuer mit Moderatorin Angela Finger-Erben ziemlich stark bleiben, denn ihr Liebster ließ es mit den Verführerinnen ordentlich krachen. Nicht nur, dass die hübschen Singles sich halbnackt immer wieder an den 27-Jährigen ranmachten, dieser ließ den Körperkontakt auch noch mehr als ungeniert zu und beendete die erste Nacht im Bett neben vier Frauen. 

Dass seine Freundin Roxy diese Bilder nicht kalt lassen, war zu erwarten und so liefen bei der 27-Jährigen bittere Tränen"Das ist abartig!", schluchzte sie anschließend. 

Das könnte dich vielleicht auch interessieren: 

 

"Temptation Island VIP"-Roxy: "Absolut schlimme Bilder"

In ihrer Instagram-Story rechnete die 28-Jährige jetzt mit dem TV-Experiment ab und äußerte ihren Unmut über den Schnitt der Sendung. Sie betonte:

Ich bin sehr schockiert, was alles weggelassen wurde. 

So habe der Sender unter anderem ihr Date mit Jay nicht gezeigt und wichtige Details bei der Masken-Party in Folge 8 verschwiegen: "In der Sendung wurde gesagt, dass ich beim Lagerfeuer keine Bilder gezeigt bekomme. Doch in Wirklichkeit habe ich die volle Dröhnung zu sehen bekommen. Absolut schlimme Bilder."

Für Roxy ist das Weglassen von bestimmten Szenen absolut unverständlich, da es ein komplett anderes Bild auf ihre Person werfe. Sie habe am Lagerfeuer unter anderem eine Aussage von Calvin zu sehen bekommen, in der er betonte, dass er nichts zu verlieren habe – dies wurde vor den Zuschauern verborgen.

Demnach seien ihre Flirtversuche mit Verführer Jay bloß eine Reaktion auf das Verhalten ihres Liebsten Calvin gewesen und kein Zeichen von Untreue. Das TV-Sternchen scheint sehr an der Ausstrahlung zu knabbern zu haben, wie sie abschließend betonte: "Es beschäftigt mich einfach enorm, weil ich nicht gedacht hätte, das so viele wichtige Details weggelassen werden."

Glaubst du, dass Roxy und Calvin noch eine Chance haben?

%
0
%
0