Tribut für Daniel Küblböck: Tränen bei DSDS-Kolleginnen

Beim Wiedersehen brachen bei Gracia Baur und Juliette Schoppmann alle Dämme

Mit solch einem emotionalen Moment hatte wohl kein Zuschauer gerechnet: Beim großen DSDS-Wiedersehen trafen Kandidaten der vergangenen 16 Staffeln aufeinander und erinnerten sich zurück - auch an Daniel Küblböck, 29. Bei seinen damaligen Mitstreitern flossen daraufhin die Tränen.

Rührende Erinnerung an DSDS-Kandidat Daniel Küblböck

Knapp 18 Jahre ist es her, dass "Deutschland sucht den Superstar" erstmals über die Mattscheiben flimmerte. Bis heute gelten vor allem auch die Kandidaten der ersten Top 10 unvergessen.

In der Sondersendung "DSDS - Das große Wiedersehen", die gestern (18. Februar) im TV ausgestrahlt wurde, trafen Kandidaten der letzten Staffeln aufeinander, um sich an ihre Zeit in der Castingsshow zurückzuerinnern.

Mehr zu Daniel Küblböck:

 

Tränen bei Gracia Baur und Juliette Schoppmann

Unter ihnen waren auch Juliette Schoppmann und Gracia Baur, die beide in der allerersten Staffel dabei waren. Auch Daniel Küblböck war Teil der ersten Top 10. Er gilt bis heute als "verschollen". Der Musiker soll im September 2018 vor der kanadischen Küste von Bord der AIDA gesprungen sein. Bis heute wurde er nicht gefunden.

Als dem Sänger mit einigen älteren TV-Aufnahmen gedacht wurde, brachen bei seinen beiden ehemaligen Mitstreiterinnen alle Dämme. Äußern wollten sich Juliette und Gracia allerdings nicht:

Wir haben zusammen einen Brief geschrieben, das wird auch unser einziger Kommentar bleiben, den wir abgeben,

so Gracia, damals Fünftplatzierte, auf die Frage von DSDS-Sieger Mehrzad Marashi, wie es ihnen mit den tragischen Vorkommnissen rund um Daniel Küblböck ergangen ist.

Damals hatte die Top 10 der ersten DSDS-Staffel einen gemeinsamen öffentlichen Brief herausgegeben:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Juliette Schoppmann (@julietteschoppmann1) am

Erste Top 10 hat immer noch Kontakt

Ihr Tränen-Ausbruch dürfte zeigen, dass die Trauer um ihren DSDS-Kollegen nach wie vor groß zu sein scheint. Kein Wunder, denn wie Juliette Schoppmann offenbart, stehe die erste Top 10 immer noch in engem Kontakt:

Wir als Top 10 haben alle noch Kontakt, wir haben sogar eine WhatsApp-Gruppe.

Doch nicht nur Gracia Baur und Juliette Schoppmann konnten ihre Tränen nicht mehr zurückhalten, auch Joey Heindle und die übrigen DSDS-Teilnehmer zeigten sich sichtlich gerührt.

Die ganze Folge von "DSDS - Das große Wiedersehen" kannst du dir noch einmal bei TVNOW anschauen.

Hast du die erste Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" gesehen? Nimm an unserem Voting teil!

Hast du die erste Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" gesehen?

%
0
%
0