Vanessa Mai: War ihr Brautkleid zu gewagt?

"Ein katholischer Pfarrer hätte mich so sicher nicht getraut!"

Vanessa Mai, 25, hat sich still und heimlich getraut! Am Montag hat die Schlagersängerin ihren Liebsten Andreas Ferber auf Mallorca geheiratet. Doch erste Fotos der Braut lösen Kritik aus: War ihr freizügiges Brautkleid zu gewagt?

So sah Vanessa Mai im Brautkleid aus 

Dass Vanessa Mai in knappen Kleidern eine tolle Figur macht, wissen wir bereits seit ihrer "Let's Dance"-Teilnahme. Nun hat sich die 25-Jährige allerdings in einem ähnlich freizügigen Dress vor den Traualtar gewagt. Erste im Netz veröffentlichte Fotos zeigen die Braut in einem kurzen weißen Kleid, mit seitlichen Cut Outs an der Taille und einem tiefen Rückenausschnitt. Besonders auffällig ist der asymmetrisch geschnittene Rockteil, welcher nur das Nötigste bedeckt. Eine kurze durchsichtige Schleppe gewährt freien Blick auf Vanessas langen Beine.

 

 

#mr&mrs @vanessa.mai.official #wedding # #beautifulbride #beautifulpeople ❤ #love #aboutlastnight✨ 📷by me @sandraludewigofficial

Ein Beitrag geteilt von Sandra Ludewig (@sandraludewigofficial) am

 

"In Deutschland hätte ich so nicht geheiratet"

Mit ihrer schlanken Figur kann sich die "Let's Dance"-Zweitplatzierte das Kleid definitiv tragen. Allerdings lässt sich streiten, ob dieses Outfit für die eigene Hochzeit geeignet ist. Auch im Netz löste es kontroverse Meinungen aus. Im Interview mit "Guten Morgen Deutschland" gab Vanessa nun selbst zu, dass sie in dem Aufzug in Deutschland nicht geheiratet hätte. 

Ich glaube, ein katholischer Pfarrer hätte mich so nicht getraut, 

fügte die Brünette hinzu. Für Mallorca habe sie das Kleid jedoch besonders passend gefunden. 

Abgesehen von ihrem Brautkleid setzte Vanessa auf einen natürlichen Hochzeits-Look: Ihre Haare trug sie offen in leichten Wellen, geschmückt von einem bunten Blumenkranz, und auch das Make-up ist dezent gehalten. 

Rund 30 Gäste waren RTL zufolge in der Kapelle in Pollença anwesend, darunter Vanessas Stiefmutter und Schlagerstar Andrea Berg sowie Pop-Titan Dieter Bohlen. Von ihren Liebsten musste Vanessa sicher keine Kritik für ihr Kleid einstecken - und das ist doch viel wichtiger als die Meinungen im Netz. 

Was ist deine Meinung? Stimme unten ab!

War Vanessas Kleid zu freizügig?

%
0
%
0