Meghan & Harry: Harte Konsequenzen nach dem Oprah-Interview

Verlieren sie nun auch noch ihren Titel?

Meghan, 39, und Harry, 36, haben gesprochen: Im Interview mit Oprah Winfrey, 67, haben sie über den Megxit und die britische Königsfamilie ausgepackt. Nun droht ihnen ein großer Verlust. 

Meghan und Harry: Sie brechen ihr Schweigen

Im Enthüllungsinterview mit Oprah sprach zuerst Meghan und dann auch Harry über all das, worüber die Medien bisher nur spekulieren konnten: Die Beziehung zwischen Meghan und Kate und die zwischen William und Harry, Charles, der Queen, Selbstmordgedanken, Rassismus im Königshaus oder die Wahrheit hinter der Royal Wedding im Jahre 2018.

 

 

Schon im Teaser vorab machte Meghan klar, dass sie mit Verlusten rechnen wird: 

Ich verstehe nicht, wie sie von uns erwarten, dass wir nach all dieser Zeit den Mund halten, wenn die Firma [die Royal Family] eine aktive Rolle darin spielt, Lügen über uns aufrecht zu erhalten. Wenn es dabei das Risiko gibt, Dinge zu verlieren … es wurde schon vieles verloren!

Doch nun scheint es auch wirklich so, als könnten Meghan und Harry etwas Großes verlieren. Können die beiden das durchstehen?

Mehr zu Meghan und Harry: 

Meghan & Harry: Das Königshaus will ihnen die Titel abnehmen 

Ein Insider verriet nun gegenüber der britischen "Times", dass die Queen nach dem Oprah-Interview „ziemlich angefressen" sei. Angeblich wolle das Königshaus Meghan und Harry nun auch noch die Titel wegnehmen:

Es gab Gespräche im Palast, wie man ihn seines Herzogtums berauben könnte. Das ist noch nie gemacht worden, aber es gibt Leute, die denken, dass es sowohl machbar als auch wünschenswert ist.

 

 

Die Sussexes haben bereits militärische Ehrenämter und königliche Schirmherrschaften verloren. Die Titel wären nun der nächste große Verlust. Auch Diana musste sich damals nach der Trennung von Charles von diesen trennen. Im Gegensatz zu ihr dürfe wohl zumindest Harry seinen Anspruch auf die Ansprache als „His Royal Highness" („Seine Königliche Hoheit") behalten. Wäre das jedoch doch nicht so, müsste er seien Platz in der Thronfolge aufgeben. Das würde zusätzlich eine neue Gesetzgebung in Großbritannien erfordern.

Was denkst du? Werden Meghan und Harry ihre Titel verlieren? Stimme bei unserem Voting ab!

Werden Meghan und Harry ihre Titel verlieren?

%
0
%
0